Frage von chillerkids, 54

Bin ich bereit für eine Beziehung, mir zieht es jedes mal alles zusammen und werd ich abweisend?

Hallo Leute!

Ich bin mittlerweile 19, hab schon meine Erfahrungen gesammelt, hatte hin und wieder was kurzes, aber von einer echten ernsthaften Beziehung kann da niemand reden! Der Punkt ist, ich will immer das was ich nicht haben kann und wenn sie dann total anhänglich werden zieht sich in mir alles zusammen als würd ich Platzangst kriegen, ich krieg nicht mehr viel Luft und "hau dann ab", werd meistens unsympathisch und so abweisend das ich's mir dann selber wieder versau.. Aber wenn er z.B nicht schreib oder antwortet, störts mich auch und ich weiß nicht ob ich Beziehungsunfähig bin oder einfach nur so Angst vor was ernstem hab das das schon automatisch geht, das war schon immer so.. Kennt ihr sowas? Ich will eigentlich unbedingt eine Beziehung mal, aber das ist dann so komisch..

Lg

Antwort
von ghasib, 15

Du wirst dich schwer tun. Am fairsten wäre es von Anfang an zu sagen was auf sie zukommt. Normal ist das nicht sorry wenn ich das jetzt so sage. Aber man kuschelt auch mal miteinander und du rennst weg? Das ist ein Problem, dass du in den Griff bekommen solltest.

Antwort
von TruckerDeluxe, 26

Sprich das doch einfach mal an. Dass du deinen Freiraum brauchst. Und dass der äußerst feminine Lappen mal Leine ziehen soll

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community