Frage von halloa1997, 39

Bin ich beim Finanzamt überfällig?

Also ich bin derzeit 18 und programmiere zeit etwas längerer Zeit für eine Firma "nebenbei". Bekomme da kein Monatsgehalt sondern programmiere eigentlich wilkürlich wie ich so Zeit habe. Je nach dem bekomme ich dann so ungefähr 200€ in unregelmäßigen Abständen. Also manchmal 3 Monate dann 2 Monate nichst dann vllt 4 Monate.

Die Firma will jedoch von mir immer ne Rechnung, die habe ich auch bis jetzt erstellt als Privatperson. Jetzt stelle ich mir allmählich die Frage, darf ich das überhaupt? Die Firma nutzt es ja dafür, dass er es von der Steuer absetzen kann richtig? Wenn ja, werde ich dann überfällig weil ich keine Gewerbe et.c habe?

Durfte ich überhaupt Rechnungen erstellen?

Wäre super, wenn jemand die Fragen beantworten könnte.

Antwort
von Omikron6, 14

Du erstellst keine Rechnungen als "Privatperson" sondern als Gewerbetreibender. Und Rechnungen erstellen darfst du.  Dein Gewinn aus dieser Tätigkeit (also Betriebseinnahmen minus Betriebsausgaben) sind Einkünfte aus Gewerbebetrieb und du musst eine Einkommensteuererklärung beim Finanzamt einreichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten