Frage von Final92 26.02.2011

Bin ich bei der Bundesagentur für Arbeit richtig in BAföG fragen?

  • Hilfreichste Antwort von Ich1964 26.02.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Da mußt Du zum BAföG-Amt Deiner Stadt/Gemeinde.

    Das Arbeitsamt kann da nicht helfen.

  • Antwort von PPanther 26.02.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    nein . du musst zur BAfög Stelle in deinem Ort/Stadt oder schau hier vorab http://www.das-neue-bafoeg.de/

  • Antwort von hartzerroller 26.02.2011

    Das Arbeitsamt hat nichts mit der Berechnung des BAföG zu tun. Alle Fragen zwecks BAföG kann Dir die BAföG-Stelle oder evtl. ein Rechtsanwalt beantworten. Jedoch kostet der Anwalt Geld. Hast Du schon mal gegoogelt? Da gibt es versch. Sachen zu lesen (z.Bsp.gibst Du ein "BAföG berechnen")

  • Antwort von kEyDi 26.02.2011

    Das Arbeitsamt kann dir da nicht weiterhelfen. Du musst zum Studentenwerk und alle benötigten Unterlagen abgeben und dann berechnen sie dies.

  • Antwort von VirtualSelf 26.02.2011

    Weder die ARGE, noch die AGENTUR können dir deinen BAföG-Anspruch ausrechnen, da es ein für die vollkommen fremder Rechtskreis ist.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!