Frage von miezeparadies, 23

Bin ich bei Avast etwa ein kostenpflichtigen Service eingegegangen?

Bin ich bei Avast etwa ein kostenpflichtigen Service eingegegangen?

Mir zeigt es bei meiner kostenlosen Version von Avast (habe ich fast einen Monat), an: 365 Tage verbleiben - die Version hat sich irgendwie um ein Jahr verlängert, ich habe aber nichts angeklickt. Kostet das etwas, wer kennt sich bei Avast aus?

Antwort
von GenLeutnant, 13

Avast läuft immer für ein ganzes Jahr.Danach kannst Du es wieder um ein weiteres Jahr verlängern,indem Du Dich wieder mit Deiner E-Mail Adresse registrierst.Und das geht von Jahr zu Jahr so weiter.Wichtig ist immer,daß dort steht ,,Avast Free Antivirus'' und Du kein Upgrade auf die kostenpflichtige Version durchführst.

Antwort
von HansH41, 15

Nein. AVAST ist so freundlich und begnügt sich mit deiner Registrierung. Die ist kostenlos und gültig für ein Jahr. Danach rühren sie sich wieder.

Du darfst "updates" machen, die sind kostenlos,

aber kein "upgrades", die kosten.

Antwort
von deimuddaxd123, 20

Solange du nichts angeklickt hast, bei dem zB stand: "JETZ KAUFEN" oder "VERLÄNGERN FÜR ..." wirst du nichts bezahlen müssen, und ausserdem können die dir nichts berechnen und wenn doch, dann musst du nichts bezahlen 

Vielleicht hat es AVAST einfach gut mit dir gemeint ;:D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten