Frage von mario200, 56

Bin ich authistisch veranlagt?

Ich kann Leiten nicht lange in die Augen schauenweil ich mich dann nicht mehr konzentrieren kann. Und ich mag es nicht wenn mich jemand umarmt ausserdem mag ich es nicht Dinge tu essen die jemand anderer Berührt hat oder davon abgebissen hat auch bei Familien mitgliedern. Ich bin sehr gut in Mathe und Informatim jedoch echt schlecht in Zeichnen meine 4 jährige Cousine malt besser. Ich erkenne oft Zussammenhänge bei denen sich andere Fragen wie ich darauf komme und es nicht verstehen sehr leicht. Und merke mir Zahlenfolgen manchmal unabsicjtloch einfach so wenn ich sie einmalxgelesenchabe Codes auch. Gedichte kann ich mir jedoch gar nicht merken. Wenn ich mich für ein Gebiet interesiere muss ich der absolute Experte darin sein wenn es mich nicht interesiert kann ich mich jedoch nur schwer konzentrieren und es mir deshalb nicht merken.

Antwort
von halbsowichtig, 22

Im Prinzip passt das zum Asperger-Syndrom. Allerdings ist es in gewissem Rahmen auch normal. Deshalb solltest du noch weitere Symptome prüfen:

  • Tu dir laute Geräusche in den Ohren weh, auch wenn sie alle anderen Leute nicht stören?
  • Kannst du Gespräche in lauter Umgebung, z.B. auf einer Party, schlecht verstehen?
  • Wirst du in der Schulklasse ausgegrenzt oder gemobbt?
  • Hast du keine/kaum Freunde?
  • Sagen Leute dir manchmal, dass du zu viel oder zu wenig redest?
Kommentar von mario200 ,

Ja Ja Nein Nein Ja allerdings sind die Leute in meiner Klasse alle Nerds wie ich

Antwort
von CSSx3, 31

Hört sich kla nach Asperger an aber solltest damit mal zu einen guten Psychologen gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten