Frage von bergiranger, 231

Bin ich aufmerksamkeitsgeil?

Also, ich bin 17 und ich war mir bisher relativ sicher, dass ich schwul bin. In letzter Zeit kommen aber immer wieder Gedanken hoch, dass ich das nur denke und sage, um Aufmerksamkeit zu bekommen. Denn ich hatte auf Instagram eine Seite mit Fanarts von Fabian Grischkat erstellt und dort eben Bilder hochgrladen, aber niemand hat sie geliket, kommentiert oder folgt der Seite. Das hat mich sehr deprimiert und ich war erst zufrieden, als nach 3 Tagen jemand ein Bild geliket hat. Nun ist eben meine Frage, ob ich tatsächlich schwul bin oder doch nur Aufmerksamkeit möchte und dafur eben sehr weit gehen würde?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Adlerblick, 48

Du behauptest von Dir schwul zu sein, in einer Frage sagst sogar dazu, dass Du dazu stehst erwähnst aber auch gleichzeitig, dass Du Dich noch nicht geoutet hast.

Demzufolge stehst Du eben nicht dazu. Deine Aussagen sind generell widersprüchlich. Ehrlich gesagt bin ich mir noch nicht mal sicher, dass Du tatsächlich schwul bist.

Es wirkt schon so, dass Du eher aufmerksamkeitsgeil bist.

Es gibt ja auch die Fassung:

Mädchen, die hören, dass ein Junge homosexuell ist, legen sich stark ins Zeug, um den süßen Typen zu überzeugen, dass die andere Variante doch wesentlich besser wäre.

Du willst Aufmerksamkeit, von wem auch immer ist Dir erst mal egal.

Ich bin überzeugt, dass sogar ein Mädchen Dir sehr nahe kommen könnte, wenn sie Dir das entgegenbringt, was Du so verzweifelt suchst,
nämlich Anerkennung, Berwunderung und Zuneigung.

Dein Selbstwertgefühl scheint derzeit im Keller zu sein. Falls das wirklich so ist, solltest Dich mal mit einem Psychologen unterhalten - aber nicht wegen einer
möglichen Homosexualität.

Denn, wenn Du tatsächlich so empfindest, solltest diese auch ausleben. Dazu gehört, dass Du Dich outest und denjenigen vorstellst, der Dein Favorit ist.

Was nützt es denn sich zu outen, wenn man gar keine schwule Beziehung pflegt?

Wenn Du schon in der Schule einen Mitschüler hast, der Dir sehr gut gefällt und von dem Du annimmst, dass er schwul sein könnte, dann sprich ihn halt einfach mal an.

Irgendwann musst halt mal den Anfang machen, egal ob bei Jungens oder bei Mädchen.

Solange Du nur spekulierst und Dich auf Bilder beschränkst, auf denen Stars abgebildet sind, die Dir gefallen, sagt das herzlich wenig aus über Deine wahre Sexualität.

Ich wünsche Dir viel Erfolg für das Anbaggern, das Du nun langsam angehen solltest.

Kommentar von Adlerblick ,

Eins möchte  ich noch ergänzen, diese Frage hat absolut nichts mit ADHS zu tun, wo Du diese Frage platziert hast!

Kommentar von bergiranger ,

Danke :)

Kommentar von bergiranger ,

Also, dass sich meine Fragen widersprechen liegt daran, dass ich gerade einfach in einer Phase bin, in der ich einfach nicht weiß wohin ich gehöre, und es tut mir auch leid dass ich ADHS als Tag angegeben hab, aber ich dachte dadurch wird vielleicht deutlicher was ich meine. Ich kann auch jetzt nicht sagen, ob tip oder top, aber ich war jetzt ein komplettes Wochenende mit Jungs und Mädels unterwegs, und ich hab schon eher Jungs hinterher geguckt als Mädels, ich finde Mädchen zwar echt nett, aber eine wirkliche Beziehung hätte ich mir nicht vorstellen können... aber festlegen will ich mich nicht

Kommentar von Adlerblick ,

Ich bedanke mich ganz herzlich für Deine Auszeichnung meiner Antwort mit einem Stern.

Ich wünsche Dir alles erdenklich Gute wo auch immer Dich die Zukunft hintreiben wird.

Antwort
von skyberlin, 102

magst und liebst du körperlich-erotisch eher junxxx? dann könntest du schwul werden und hast gute chancen.

selbe frage: findest du mädchen anziehend und auch erotisch attraktiv, dann könnte es in diese richtung gehen.

wenn beides, könntest di bisexuell veranlagt sein.

try out, find out & njoy, SKYYY

Antwort
von Maefii, 83

Vielleicht bist du ja einfach beides? Schwul und Aufmerksamkeitsgeil... Aber was hat deine sexuelle Orientierung mit dem zu tund das du Aufmerksamkeit willst? Denke du musst selbst wissen was du bis und zu wem du dich hingezogen fühlst.

Antwort
von Yankors, 13

Wahrscheinlich ist er, nachdem ich seinen Sermon aufmerksam gelesen haben, nichts anders als ein bekannter Troll.Auf den anderen  Pages isr er sofort erkannt worden

Yanko B.

Kommentar von bergiranger ,

"bekannter Troll"? Wieso um alles in der Welt sollte ich ein Troll sein? Und woran leitest du das ab? Ehrlich gesagt finde ich es verletzend, dass du so behaftet mit Vorurteilen mit Problemen anderer umspringst und sie der Lüge bezichtigst. Denk doch bitte nächstes Mal kurz nach, bevor du Unwahrheiten in die Welt setzt. Danke. Gruß Bergiranger, Verfasser der Frage.

Antwort
von graystorm, 65

hm denke mal Aufmerksamkeit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community