Frage von GoxTar, 461

Bin ich Asexuell oder habe ich einen Fetisch?

Hey, ich stehe schon seit längerem vor einem.. Lebensbewältigungsproblem will ich es mal nennnen.
Undzwar habe ich rein sexuell gesehen nicht ein bisschen das Verlangen nach Sex. Denke auch das ich wohl ewig Jungfrau bleiben werde. Mädchen habe ich auch immer abgesagt wenn es je soweit kam.

Aber BDSM gefällt mir (also es erregt mich). Ich würde aber NIEMALS irgendwie sexuell mit der anderen Person interagieren, (außer, dass ich Schläge bekomme oder ähnliches)
Auch bin ich ungern nackt vor der anderen Person, egal ob BDSM oder nicht. Die Frage die sich mir stellt lautet wie oben geschrieben: Bin ich asexuell oder habe ich einen Fetisch?

Ich habe den Eindruck das man das nicht so einfach beantworten kann..
Ich hoffe ihr könnt mir helfen, Danke (:

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von alvajaro, 278

Bist du asexuell? Keine Ahnung - das ist etwas, dass nur du selbst für dich bestimmen kannst. Wie es sich so liest, würde ich aber mal davon ausgehen, dass du asexuell bist. Aber wie gesagt: das ist kein Label, dass man sich von jemand anderem aufdrücken lassen kann - einzig und alleine du selbst kannst das für dich bestimmen.

Hast du einen Fetisch? Ja - klingt auf jeden Fall so, als ob du einen hättest. Einen Fetisch zu haben und asexuell zu sein, schließen sich nicht aus.

Lies dir mal das hier durch:

http://asexualawarenessweek.com/docs/GermanFAQ.pdf

Darin werden einige Fragen zum Thema Asexualität beantwortet - unter anderem wird auch auf das Thema Fetisch kurz eingegangen.

Um deine Frag nochmal ganz klar zu beantworten: Ja, du bist asexuell und ja, du hast einen Fetisch.

Antwort
von seppi89, 159

Jeder Mensch steht auf andere Dinge und manche Menschen stehen auf noch außergewöhnliche dinge. 

Mach dir keine sorgen.  Solange du weißt was du willst und niemand anderem dadurch schaden zufügst ist es in Ordnung 

Antwort
von JonasV, 193

Ich denke mal, du bist grundsätzlich schonmal masochistisch veranlagt. Wenn du wirklich keinen Gefallen an Sexualität hast und dich selbst nicht befriedigst kann ich mir das ganze nicht anders erklären, als dass du asexuell bist. Bin da aber auch kein Experte und es gibt viele Formen von Asexualität. Eigentlich ist das ganze aber auch ein bisschen widersprüchlich, da masochismus oder generell das "erregt sein" eine Form von Sexualität ist.

Kommentar von GoxTar ,

Genau das mit diesem Widerspruch lässt mich so zweifeln was ich denn nun wirklich bin.

Antwort
von Leviana92, 104

es ist ja nicht nur eine sexuelle handlung, sex in dem sinne zu haben. auch BDSM ist schon eine sexuelle handlung. und da gilt: was gefällt und rechtlich in ordnung ist, kann man so ausleben wie man will

Antwort
von Nikita1839, 127

Schaue mall auf wikipedia die 4 Typen der asexualitat durch, da ist sowas auch bei :) Jeder muss für dich selbst entscheiden ob er asexuell ist oder nicht (ich bins auch) da gibt es keine Richtlinien etc

Antwort
von voayager, 110

Wenn dir die Verabreichung von Schlägen sexuelle Erregung verschafft, dann bist du natürlich nicht asexuell.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community