Frage von Dthfan00, 15

Bin ich als Roadie geeignet?

Hallo Leute Ich will nach der Schule vielleicht als Roadie anfangen, da mir das echt Spaß macht Zeug durch die Gegend zu schleppen, von Technik bzw Musik umgeben zu sein. Nun meine Frage. Bin ich als Roadie geeignet? Ich frage deswegen, weil ich eine Behinderung habe (Bilaterale Spastik=Spitzfuß/zehenspitzengang beidseits).mit leichter gleichgewichtsstörung Dazu kommt noch eine Opticusatrophie (Schwund des Sehnervs) ich komm mit Brille nur auf 40% Sehkraft. 😢 Bitte sagt mir doch ma ob ihr den Beruf für geeignet haltet (wenn nein, dann bitte mit begründung) Und ich will bitte keine Antworten nach dem Motto "S.cheißbezahlung, S.cheißjob allgemein etc. Danke für eure Antworten

LG Dthfan00

Antwort
von schreiberhans, 11

Schaffst du es denn körperliche mindestens 12 Stunden Sachen durch die Gegend zu schleppen? In dem Beruf geht ja alles auf Zeit und da braucht man nicht wirklich Leute die nicht 100% Fit sind.

Kommentar von Dthfan00 ,

Ja, stimmt hast recht

Und, ja ich glaube schon dass ich es schaffen würde

Antwort
von Uzay1990, 15

Bevor du dauerhaft eine ungelernte Tätigkeit dauerhaft ausübst, solltest du dir über die möglichen Konsequenzen im klaren sein, zu denen Altersarmut aufgrund geringer Einzahlung in die Rentenkasse und mangelnder privater Vorsorge gehören.

Die körperliche und fachliche Eignung solltest du mit einem Dienstleister für Veranstaltungstechnik, vielleicht im Rahmen eines Praktikums, abklären.

Kommentar von Dthfan00 ,

Achso ok

Unter dem Aspekt hatte ich es eigentlich garnicht betrachtet

Danke dafür

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten