Frage von fantasmo, 18

Bin ich als Betreiber eines VerkaufsVERMITTLUNGSportal haftbar, wenn jemand sich an den verkauften Gegenständen verletzt?

Z.B. wenn ich ein Portal mache wo Leute ihr gebrauchtes Auto anbieten können und andere kaufen es (im Prinzip wie ne Anzeigenseite und ich bekomm 10% vom Verkaufswert).

Kann ich dann haftbar gemacht werden, wenn jemand mit einem fahrlässig komplett kaputten Fahrzeug nen Unfall baut?

Gibts irgendwo Beispiel-AGB wo das steht wie man sowas ausschließt?

Antwort
von sniggelz, 15

Nein, kannst du nicht, weil du nicht der Vertragspartner des Käufers bist. Du stellst lediglich dem Verkäufer die Plattform zur Verfügung.

Wenn du das aber schon hier fragst, dann rate ich dir von der Eröffnung einer solchen Plattform ab. Es gibt da schon genug Anbieter (eBay, Amazon), die günstiger sind als du...

Kommentar von fantasmo ,

Naja, will eins in ner anderen Nische machen (zumindest als Hobby, Webseite programmier ich selbst, da hab ich keine Kosten).

Ok, also ich bin auch nicht haftbar sobald ich an dem Kauf (durch die 10 %) mitverdient hab?! (Hey oder könnte ich als Hehler gelten wenn jemand das geklaut hat? Ich kann das ja nicht alles nachprüfen wo die Waren herkommen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten