Bin ich alleine mit diesem problem?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nun du schreibst"Luftprobleme" etwas genauer wärs schön.

Geh mal zum Pulmologen, es geht ja schließlich um die Lunge. Wenn du sonst nie Einschränkungen hast, ist es unwahrscheinlich, vielleicht auch psychisch bedingt???

Eine Allergie würde noch andere Symptome zeigen, möglich ist das aber auch. Hast dun waschbare Decke und Kissen, Matratze?, oder gar noch Federbett? Wechsel mal das Waschmittel........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jacquline99
08.09.2016, 22:18

Ich weiss nicht wie ich es beschreiben soll wenn ich durchatmen will geht es nicht immer als ob irgendwas dazwichen ist ... Ich hab es seit längerem seit ungefähr 2 Monaten:/ ich hab mir ein neues bett neue Matratze und anderes waschmittel ... Ich hatte vorher nie solche Probleme... Ich habe in letzter zeit viel stress und rege mich auch über sachen auf die richtig unnörig sind wenn ich mich aufrege wird es noch viel schlimmer und ich habe angst das ich damm umkippe mir wird auch schwindelig... 

0
Kommentar von Jacquline99
08.09.2016, 22:29

Vielen Lieben dank :)

0

Was möchtest Du wissen?