Bin ich Alkoholikerin oder nur in der Pubertät?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also ich bin 15 und hab auch immer Lust zu, aber ich denke nicht wenn ich Wasser trinke das es Vodka ist. 😂 Vlt  solltest du ne Zeit lang nichts mehr trinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Elternteil von mir ist Alkoholabhängig

....dann solltest du eigentlich mit 16 Jahren erkennen können/müssen, wie schlimm es doch ist, wenn man sich Alkoholiker schimpfen muß.

Es sollte eher abschreckend auf dich wirken, täglich damit konfrontiert zu werden!

Ich wünsch dir alles Gute und hoffe für dich, noch rechtzeitig erkennen zu können, vom Alk die Finger lassen zu sollen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist gefärdet,und Alkohol bestimmt Dein Denken,das ist schon mal eine psychische Abhängigkeit,Du solltest Dich an eine Drogenberatungsstelle für Jugendliche wenden und Dich da über Möglichkeiten beraten lassen bevor aus der psychischen Abhängigkeit noch eine körperliche wird.In welcher Stadt wohnst Du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist nah dran Abhängig zu werden. Tja Selber Schuld.

Hoffen wir mal, dass es nicht zur Abhängigkeit kommt. Ist aber deine Entscheidung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alkoholabhängig ist man, wenn man zum Beispiel Alkohol sieht und ihn gleich trinken möchte und nicht mehr anders kann, oder wenn man jeden Tag unbewusst Alkohol konsumiert (auch wenn's nur ganz kleine Mengen sind).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo
Eigentlich wurde schon alles gesagt. Aber wenn ein direkter Verwandter von dir irgendeine Sucht entwickelt hat ist die Möglichkeit selbst Süchtig zu werden höher als bei anderen. Ewig an Alkohol zu denken ist auf alle fälle schon sehr auffällig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fairy21
29.05.2016, 00:40

Sorry, sollte Pfeil nach oben sein, ausversehen verdru

0

 Alkohol ist eine gefährliche Droge 

Halte Dich davon fern . Der Körper gewöhnt sich schnell daran. 

Ich empfehle Dir , hol Dir Rat bei einem Arzt. 

http://www.a-connect.de/stufen.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du bei einem Glas Wasser schon das denkst es war Alkohol und es bereust keinen getrunken zu haben. 

Ja dann bist du Alkoholikerin bzw. auf dem besten Weg es zu werden. 

Mit Pubertät hat das , in meinen Augen ,nicht mehr viel zu tun. 

Du solltest darüber nachdenken dir Hilfe zu suchen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung