Frage von Lalachenn,

Bin ich abnormal? Wieso verliebe ich mich nicht?!

Hallo, ihr Lieben! Ich weiß die Frage da oben klingt jetz n bischen dumm, aber lasst mich erstmal die Umstände erklären... :) Danke.... :) Also, folgendes: Meine Freundinnen verlieben sich in letzter Zeit alle oder sind kurz davor einen festen Freund zu bekommen, wenn sie mir davon erzählen oder anderen davon erzählen, während ich (bin genau wie meine Freunde 14) daneben stehe fühle ich mich i-wie merkwürdig... O.o Aber nicht etwa weil ich eifersüchtig bin, nein ich freu mich ja voll für sie, sondern eher aus dem Grund weil ich mich in meinem ganzen Leben noch nie verliebt habe... Und meine Freundinnen schwärmen mir immer etwas von ihrer "großen Liebe" vor und fragen mich dann immer: "Hey, Marie... In wen bist du?" Am Anfang habe ich einfach gesagt, dass ich in niemanden bin, was ja auch stimmt, aber die nerven mich immer weiter und zwar mit Kommentaren wie: "seufz Wann ist es bei dir endlich soweit?" Ehrlich gesagt habe ich mich noch nie in einen Kerl verliebt, wenn ich ihn nur gesehen habe, noch nichtmal in einen Star... O.o Klar habe ich schon mal für einen Star geschwärmt, aber immer erst nachdem ich ihn etwas "kennen gelernt" habe durch Interviews, etc & wenn er nett & lustig war... :D Meine Freunde sind da ganz anders, die gehen irgendwie alle vor allem nach den Äußeren & können sich sofort verlieben ohne denjenigen wirklich zu kennen... Was stimmt mit mir nicht? LG

Hilfreichste Antwort von HiFiech,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

ich finde nicht, dass du dich als Person Nr. 100 verlieben musst, nur weil alle anderen 99 um dich herum das gerade tun (oder vielleicht auch so tun als ob).

Es gibt ne ganze Menge Leute die sich nicht nach "Schema F" verknallen, und die stehen natürlich in so einem Rudelzwang erst mal scheinbar blöd da.

Vielleicht sind die ganzen Jungs nix für dich, vielleicht sind sie's erst in ein paar Jahren wenn sie reifer sind; vielleicht gehst du aber auch in ne ganz andere Richtung und auch das soll absolut okay sein, wenn's Deins ist.

Lass Dich zu nichts hetzen, weder von den Erwartungen deiner MitschülerInnen noch deiner Eltern und Verwandten (die Ellies haben damals bei mir angefangen "Enkelchen-Druck" zu machen, als ich mit 20 immer noch keine Anstalten machte, "endlich" in eine Pärchensache zu gehen).

Es hat nicht nur Nachteile, wenn man bei 08/15 nicht mitzieht. Du wirst dir viel Ärger ersparen, wenn du auf deinen Bauch hörst.

Lass dir alle Zeit der Welt, die du brauchst, und lass dich nicht als "Alien" beseufzen, sondenr mach einfach Deine Hobbies. In zehn Jahren werden Dich viele Deiner Freundinnen um deine Unabhängigkeit beneiden, und du wirst vielen Menschen begegnen, die ihre Liebe anders als der Durchschnitt gestaltet haben.

Antwort von katwal,
8 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Du bist 14 Jahre alt und ganz normal! Außerdem bist Du noch SEHR JUNG.

Mach' Dir keine Gedanken und lass' die anderen reden, was sie wollen! Und lasse die anderen IHRE Erfahrungen machen; Du machst DEINE Erfahrungen.

Wer zuletzt lacht, lacht am Besten!

Du kannst nichts erzwingen.

Habe noch ein bisschen Geduld. Bald kommt der Frühling. Dann lasse Dich überraschen, was er für Dich bereit hält...

Ich übermittle Dir gute Wünsche.

Antwort von icke01,
7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Laß Deine Freundinnen erst mal Erwachsen werden....mit Dir stimmt alles.
Wenn der Richtige Dir begegnet, verliebst Du Dich auch. Das ist beim einen früher, beim anderen später.
Was Deine Freundinnen meinen, halte ich eher für Schwärmerei.

Antwort von Humpelschtilz,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

mit Dir stimmt in jeden Fall den ich hier gleich als Möglichkeit sag - ALLES!!

Erstens - wenn der Richtige noch nirgens zu sehn war - warum sollst Dich da grundlos fremdverlieben in iwelche die Dir gornix sagen?!

Zweitens - Dein Alter nach hat das sounso keine Eile

Drittens - vielleicht kannst Dich nur in Mädchen verlieben. Das wagt man mit 14 eher selten zuzugeben. Aber siehe oben - auch denn stimmt mit Dir ALLES. Denn nich jeder is genau gleich un braucht das auch überhaupt nich sein!!

Bleib Du ma gans in Ruhe un zurückgelehnt - das Leben wird sich schon bemerkbar machen wenn soweit is!

Antwort von Rausflieger,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

die anderen haben auch probleme hinterher. warte noch nen bisschen, dann suchste dir den richtigen aus.

Antwort von Grusgrus,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Sei froh. Wahrscheinlich bist du die einzige Ehrliche, denn wenn man sich in dem Alter verliebt, ist es überwiegend Schwärmerei -- natürlich kann auch eine echte und tiefe Liebe dabei sein -- und weil man es halt so tut, wenn man anfängt, erwachsen zu werden. Mach dir keine Sorgen. Wahre Liebe kann manchmal erst später kommen. Meine glücklichste Beziehung kam, als ich aufhörte, nach äußeren Merkmalen zu gehen, und mich darum gekümmert habe, was ich will, was er will und welche Eigenschaften ich suche.

Kommentar von Grusgrus,

Bei deinen Freundinnen sehe ich das auch eher als spielerische Übung, so als die Fortsetzung von Barbie und Ken, nur am lebenden Objekt.

Antwort von Loveless64,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hallo meine liebe :) Ehrlich gesagt, finde ich eher das etwas an ihnen nicht stimmt & nicht an dir :D Ich meine du bist noch 14, nicht das ich älter wäre ich bin auch erst 17, aber was ich damit meine ist, du hast noch dein ganzes Leben vor dir.. Als ich 14 war wusste ich auch noch nicht was Liebe ist & wenn deine Freundinnen nach dem Äußeren gehen, dann garantiere ich dir, das dies keine richtige Liebe ist, also brauchst du auch nicht deine Zeit damit verschwenden an sowas zu denken !;) Schließlich kommt die Liebe dann, wenn man sie am wenigsten erwartet .. Suche nicht nach ihr, sie wird dich sicher ganz allein finden :) & deine Einstellung ist genau richtig, fang bloß nicht an nach dem Äußeren zu gehen, schließlich sind innere Werte wichtiger, das Äußere ist vergänglich.. Ich wünsche dir weiterhin viel Glück & hoffe das du deine große Liebe findest !! Liebe Grüße

Antwort von Luisa1994,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Mach dir keine Sorgen...du bist noch sehr jung und dann hast du eben deinen traumboy noch nicht gefunden...wenigstens würdest du dich dann nur in einen ganz besonderen verlieben und nicht wie deine Freundinnen sich in alle verlieben...

du bist schon auf dem richtigen weg..ich finde es sogar besser wie es bei dir ist...

  1. du kannst dich besser auf wichtigere Sachen konzentrieren (wie z. B. schule, etc.)
  2. du wirst die jungs nicht so oft wechseln, als wären sie unterwäsche
  3. ...es gibt so viele gründe die dabei zum Vorteil sind..glaub mir

Aber irgendwann wenn die Zeit reif ist, findest du schon deinen allerliebsten, oder er findet dich.....

Wünsch dir noch alles alles gute

LG. Luisa

Antwort von Premislyde,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

OMG warum willst Du diche denn überhaupt aufgrund dummer äuserlichkeiten verlieben? nur um wie alle anderen zu sein? und dann ständig herumzuheulen das er dich nicht liebt?

Sei Froh das Du anderes bist. "weck die liebe nicht bis es ihr selber gefällt"...

Das kommt noch zum rictigen Zeitpunkt, keine Sorge.

Antwort von schulle2,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Bleib gelassen. Du mußt noch keine Torschlußpanik haben.

Antwort von chelba,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

tja ich bin 17 und war nur einmal richtig verliebt, meine freunde sind auch so alt, eine ist auch noch nie verliebt gewesen, die anderen haben ihren ersten freund (mit dem sie dann aber auch schon lange zusammen sind). auch wenn du dich jetzt verliebt fühlen solltest, in ein paar jahren siehst du (und deine sooo verliebten freundinnen)zurück und denkst dir nur, wie kindlich deine "wahre liebe" damals war ^^(natürlich kann es auch mal die wahre liebe sein mit 14, aber das ist doch eher selten) mach dir keine sorgen, das kommt alles noch

Antwort von Misuzu,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Deine Freundinnen sind nicht wirklich verliebt, das sind nur schärmereien. setz dich nicht unter druck. Ich hab mich auch erst mit 15 verliebt und seitdem 4 1/2 jahre glücklich mit dieser person.

Antwort von borhap,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Mit dir ist alles in Ordnung! Lass dich nur nicht unter Druck setzen - die Liebe kommt am ehesten, wenn man gar nicht damit rechnet.

Antwort von lala9292,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du schaust auf die inneren Werte, hattest du noch keine Dates? :)

Antwort von DerNobody,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

du bist ganz normal irgendwan wirst auch du dich verlieben ;)

Antwort von Jerez,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Weil du noch nicht denn gesehen hast der dir gefällt=/

ich hoffe du findest jemanden

Antwort von Blissy77,

Keine Panik ! Es ist alles normal mit Dir. Du bist eben nur anders als deine Freundinnen, nicht so flatterhaft - heute den und morgen einen anderen. Du scheinst auch mehr Wert auf die Persönlichkeit eines Menschen als auf sein Äußeres zu legen, da kann es schon länger dauern, bis man jemanden findet, in den man sich verliebt. Nur Mut, das wird schon noch "passieren". LG

Antwort von Blissy77,

Keine Panik ! Es ist alles normal mit Dir. Du bist eben nur anders als deine Freundinnen, nicht so flatterhaft - heute den und morgen einen anderen. Du scheinst auch mehr Wert auf die Persönlichkeit eines Menschen als auf sein Äußeres zu legen, da kann es schon länger dauern, bis man jemanden findet, in den man sich verliebt. Nur Mut, das wird schon noch "passieren". LG

Kommentar von Blissy77,

uppps - doppelt, bitte löschen !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten