Frage von hnnh1234, 31

Bin heute mit dem Kopf auf einen Stuhl geknallt und als ich mich aufrichten wollte bin ich zusammen gebrochen. Sind das Zeichen für eine Gehirnerschütterung?

Antwort
von Chumacera, 31

Heißt "zusammengebrochen", dass es dir schwarz vor Augen geworden ist und du das Bewusstsein verloren hast? Dann könnte es möglicherweise schon eine Gehirnerschütterung sein.

Wenn du sehr starke Kopfschmerzen bekommst und du spucken musst, geh bitte ins Krankenhaus. Auch sollte dir mal jemand in die Augen leuchten, ob der Pupillenreflex auf beiden Augen funktioniert (Licht rein - Pupille wird klein, ohne Licht wird die Pupille wieder groß, dann ist alles okay).

Ich würde an deiner Stelle jetzt erst mal abwarten und mich ausruhen, aber sollte einer der oben genannten Punkte zutreffen bzw. auftreten, lass dich bitte untersuchen.

Antwort
von Celecio, 26

Wie soll man so eine Frage über das Internet beantworten?

Bitte geh zum Arzt. Ganz gesund klingt der Zusammenbruch nun wirklich nicht! Eigentlich ist der Zusammenbruch kein Symptom für eine Gehirnerschütterung, aber bitte lass Dir solche Diagnosen von deinem Arzt geben und nicht über das Internet! 

Antwort
von Anonymous221, 24

Hallo,

geh am besten zu einem Arzt da nur der dir verlässlich sagen kannst ob du eine Gehirnerschütterung hast oder nicht.

Freundliche Grüße

Anonymous221

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten