Frage von derpinkmanjesse, 16

Bin großer Angstpatient?

Habt ihr auch mal Angst vor dem Zahnarzt ? Bei mir ist es so, dass ich wirklich vor jedem Zahnarzt Angst habe und schon allein wenn ich den Stuhl sehe, bekomme ich Angst und schwitze wie verrückt -.-

Ich möchte mich daher mal nach einem Zahnarzt umschauen der mit Angstpatienten umgehen kann. Wer kennt zum Beispiel http://www.zahnklinik-dreilaendereck.com/umfassendes-angebot/angstpatienten/ ? Oder hat andere Ratschläge an mich ? Bin auch gerade erst umgezogen, deshalb ist es nicht so einfach den passenden Zahnarzt zu finden :/

Welche Tipps habt ihr denn an mich ?

Antwort
von Beverly893, 13

Ich war auch lange Angstpatient. Es ging so weit, dass ich einen unteren Schneidezahn durch Zahnfleischrückgang verloren habe. Dann habe ich mir endlich ein Herz gefasst und habe mir gesagt dass ich es jetzt durchziehe. Jetzt bin ich kurz davor neue Zähne zu bekommen, musste mir 7 Zähne ziehen lassen und viele Behandlungen über mich ergehen lassen. Ich bin total stolz auf mich, dass ich das geschafft habe. Mit dem richtigen Zahnarzt geht das, durch Betäubungen hat man keine Schmerzen.

Antwort
von Electice, 16

Also eigentlich kannst du dir auch einfach Gedanken drüber machen das Zahnärzte nur was gutes für dich wollen ...meine Schwester War auch ein Angstpatient. ..aber es ging nach der zeit. Manche denken einfach viel zu negativ darüber oder haben sogar wirklich ne fubie. ..xD 

Versuch vielleicht mal alle positiven Dinge des Zahnarztes rauszusuchen c: könnte ja vielleicht klappen :D

LG Electrice

Antwort
von mindlessinfi, 12

ich gebe mal 2-3 Denkanstöße die du hier nicht öffentlich erläutern, sondern versuchen solltest für dich selber zu klären.

Warum hast du Angst vor dem Zahnarzt? (z.b.: Angst vor Schmerzen, Angst bloßgestellt zu werden, Angst vor Nähe)

Sind die Konsequenzen, wenn du dich der Angst hingibst vielleicht nicht viel schlimmer als die, dich einmal im Jahr auf den Stuhl zu begeben und dir in den Mund schauen zu lassen? (3. Zähne mit 40 oder früher  zB...)

frag halt so viele Leute wie möglich welchen Zahnarzt sie besuchen und wähle das kleinste Übel aus.... :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten