Frage von 0ace2, 91

Bin gestern schlafen gegangen heut morgen strom aus, sicherung im Schlafzimmer geht nicht mehr rein?

Wie oben steht bin ich gestern schlafen gegangen heute morgen waren alle Sicherungen raus. ich habe aber nichts getan (nägel in die wand oder gebort habe ich nicht). Habe echt keine ahnung warum die sicherung nicht rein will. Was kann passiert sein?

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Strom, 32

also was mir erst mal etwas merkwürdig vorkommt ist, dass ALLE sicherungen raus waren. in der regel passiert das nur bei wirklich gröberen sachen z.b. wenn der ganze kabelbaum am fackeln ist etc... oder es war jemand so frei, und hat sie aus gemacht...

was die sicherung im schlafzimmer angeht: mamchal muss man erst bei den automaten den hebel ganz runter drüken und dann  wieder hoch. versprechen kann ich dir aber hier nichts.

wenn es einen fi schalter betrifft, der nicht mehr rein gehen will, dann solltest du als aller erstes mal versuchen, alle betroffenenen einzlnen stromkreise auszuschalten und nach einnander wieder einzuschalten, bis der fi schalter auslöst. dort solltest du erst mal alle eingesteckten geräte herausziehen und dann noch mal versuchen.

erst wenn das nichts bringt, würde ich einen elektriker hinzuziehen. wohnt ihr auf miete sollte das am besten mit dem vermieter abgestimmt werden.

lg, Anna

Antwort
von wollyuno, 13

alle gehen normal nicht raus,wenn dann nur der betroffene raum.mach mal den FI ein und schalte sie der reihe nach zu.da wo er auslöst hast in den raum ein defektes gerät

Kommentar von 0ace2 ,

das habe ich schon getan wenn ich Schlafzimmer reinmache fliegen alle raus hatte heute morgen keine zeit um mich näher damit zu beschäftigen ich werde gleich mal alle Stecker rausziehen und nochmal testen

Antwort
von klugshicer, 51

Ich würde im Schlafzimmer alle Geräte vom Netz trennen (aus der Steckdose ziehen) und es dann noch mal versuchen. Wenn es dann immer noch nicht geht musst Du deinen Vermieter benachrichtigen oder einen Elektriker beauftragen.

Kommentar von hoermirzu ,

Warum im Schlafzimmer? Der Elektriker ist immer die bessere Wahl! Vielleicht vorher den Vermieter informieren.

Kommentar von Franzmann0815 ,

Die Arbeiten ja auch zum glück gratis...

Kommentar von EySickMyDuck ,

Weil da nix von Küche steht und man ruhig mal ein, zwei Handgriffe tun kann um dann vielleicht festzustellen das man gar keinen Handwerker braucht weil z. B. nur die Limo umgefallen und in die Steckdose geflossen ist!? Denk da ma drüber nach...

Antwort
von ProfDrStrom, 47

Es waren alle Sicherungen raus? Nur die im Schlafzimmer geht nicht mehr rein?

Ist dein Sicherungskasten/ Unterverteilung im Treppenhaus/ Keller (im Mehrfamilienhaus)?

Wenn es ein Mehrfamilienhaus ist und die Sicherungen deinen Nachbarn zugänglich sind, bzw. alle ausgeschaltet waren, hat sich wohl jemand einen Spass erlaubt.

Das jetzt eine Sicherung sich nicht mehr einschalten lässt kann an diversen Geräten liegen die in diesem Stromkreis angeschlossen sind.

Alle Geräte ausstöpseln und erneut versuchen die Sicherung einzuschalten (evtl. auch jeden Lichtschalter in diesem Strokreis 1x betätigen).

Hat es heute Nacht geregnet wo du wohnst? -> Dann evtl auf dem Balkon/ Terrasse auch nach Geräten schauen die eingestöpselt sind und diese ausstöpseln.

Kommentar von 0ace2 ,

ich bin mir sicher das es die nachbarn nicht waren sonst könnte ich einfach alle ganz normal anmachen sobalt ich Schlafzimmer sicherung reinmache flogen heut morgen alle Sicherungen raus. Es hat bei mir geregnet habe aber kein balkong oder Terrasse, Fenster war auf kippe und rollo war unten. Ich werde gleich mal versuchen alle kabel raus zu ziehen und sie dann anzumachen. hatte heute morgen keine zeit.

Kommentar von ProfDrStrom ,

Das klingt deiner Beschreibung nach nach einem Defekt den du wahrscheinlich ohne professionelle Hilfe selbst nicht beheben kannst. 

Wenn du alle Stecker gezogen hast (auch ausserhalb des Schlafzimmers) und das Problem besteht weiterhin, hol dir jemanden der sich damit auskennt.

Per Ferndiagnose würde ich da nicht weitermachen wollen, denn die Sicherungen lösen nicht grundlos aus.

Antwort
von Rambazamba4711, 31

Wenn die Sicherung im Schlafzimmer nicht mehr rein geht, dann ist dort vermutlich ein Gerät kaputt, das die Sicherung auslöst.

Alle Geräte Im Schlafzimmer ausstecken, wenn dann die Sicherung drin bleibt, dann kannst Du schrittweise die Geräte wieder einstecken, bis die Sicherung wieder rausspringt. Das Gerät bei dem das dann passiert ist kaputt und muss repariert oder ausgetauscht werden.

Wenn die Sicherung ausgelöst wird, obwohl alles ausgesteckt wurde, erst dann wirds Zeit den Elektriker und vorher evtl. noch die Hausverwaltung zu verständigen.

Antwort
von hoermirzu, 52

Überspannung, eventuell durch Gewitter. Reindrücken, dann siehst Du ja was passiert.

Kommentar von Rambazamba4711 ,

...sicherung im Schlafzimmer geht nicht mehr rein?

Jeder darf mal müde werden., nur sollte es nicht gleich Jeder merken.. ;)

Antwort
von Franzmann0815, 41

Vielleicht ist im Keller die große Sicherung raus (vorausgesetzt ihr habt sowas).

Kommentar von 0ace2 ,

das hatte man doch gerochen oder nicht?

Kommentar von 0ace2 ,

hätte*

Kommentar von Franzmann0815 ,

Nachgucken und fertig.... Es kann sich ja auch einer nen scherz erlauben. (habe ich schon mal gemacht mit Kollegen wo ich jünger war)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community