Frage von kensijaninablye, 27

Bin gerade verzweifelt und weiß nicht was ich machen soll?

Ich erfahre in letzter Zeit das jeder meine Art und weise nicht gut findet. Langsam habe ich keine Lust mehr, denn denken die ich will so sein wie ich bin? Ich wöllte doch am liebsten normal sein wie die anderen. Denn ich bin so das ich gern Sachen in der Klasse überneheme und das gefällt den anderen irgendwie nicht so. Ich will doch keinem was böses ich, will lediglich für alle das Beste. Nicht einmal mehr meine Beste Freundin hält zu mir. So wie sie zu mir in letzter Zeit ist wöllte sie am liebsten nicht mehr mit mir zutun haben(denke ich). Ich habe Gedanken die ich lieber nicht aufschreibe. Aber sorry für den halben Roman. Meine Fragen: Was kann ich tun?, denn ich halte mich in letzter Zeit schon sehr zurück. Wo kann ich meine Wut/Traurigkeit auslassen das ich keine Drogen nehmen muss oder mich ritze???? Hiiilfe ich bitte euch um Ehrlichkeit. LG kensijaninablye

Antwort
von Schocileo, 27

Man MUSS nie Drogen nehmen oder sich ritzen um mit etwas klar zu kommen, das ist die eigene schwache Entscheidung.

Deine Emotionen kannst du gut bei einem Sport rauslassen. Lass dich nicht in deiner Art unterdrücken, deine Klassenkameraden sind wahrscheinlich in einem Alter, wo sie sich bemühen alle gleich zu sein, da sie nicht den Mut haben aufzufallen. Sei so wie du bist, irgendwann werden tolle Menschen in dein Leben kommen die dich so lieben wie du bist.

Antwort
von BuZeAbJa, 27

Ohje das erinnert mich soo extrem an mich in meiner Realschulzeit. Ich war Klassen und Schulsprecherin und habe dementsprechen viele Aufgaben übernommen. Ich war immer höflich zu den Lehrern und das wurde gleich als schleimen abgestempelt. Leider sind Kinder und Jugendliche oftmals sehr dumm. Ich an deiner Stelle würde mit deinem Klassenlehrer darüber reden. Entwerder kannst du ihm sagen das du dich jetzt etwas zurück halten willst da du eben gewisse Probleme mit Mitschülern hast ODER du kümmerst dich nicht darum da es DEINE Zukunft ist. Denk einfach dran die Schule geht nicht ewig. Irgdnwann wird das alles vorbei sein und du wirst Menschen kennen lernen die deine Fähigkeiten zu schätzen wissen. Ich würde mich freuen so einen Menschen auf den man sich verlassen kann wie dich in meinem Freundeskreis zu haben.

Des weiteren würde ich dir raten dich mit deiner besten Freundin aus zu sprechen. Wenn sie wirklich deine BESTE Freundin ist wird sie dich mögen wie du bist, selbst mit 1281209 Macken.

Außerdem rede mit deinen Eltern oder einer erwachsenen Vertrauensperson Erwachsene haben eine ganz andere Sicht auf die Dinge und können dir besseren Rat geben.

Bitte Bitte greif nicht zu Drogen und verletzte dich auch nicht selbst, du bist kostbar wie du bist. Und wenn diese minderbemittelten Menschen das nicht begreifen bist du sicher nicht Schuld daran!!

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig Helfen und wünsche dir viel viel Glück ♥

Kommentar von kensijaninablye ,

oh das hat gerade echt geholfen. Ich danke Dir so jem im Freundeskreis wäre schön um dies zurück zugeben. Wie hast du das alles noch auf die Reihe bekommen außer dich nur zurück zuhalten? Denn ich habe es mit Boxen versucht habe mir aber dabei die Hand sehr verstaucht.

Kommentar von kensijaninablye ,

und vielen Vielen Vielen Dank

Kommentar von BuZeAbJa ,

Das freut mich sehr :) Also ich habe es einfach ignoriert. Ich habe mit meinen Eltern darüber geredet und mit einer Freundin die auf eine andere Schule ging. Und mir eben immer eingeredetet das es um meine Zukunft geht. Die Lehrer mochten mich sehr und dadurch hatte ich Freiheiten die die anderen nicht hatten. Letztendlich habe ich ein super Abschluss gemacht.

Boxen an sich ist nicht schlecht, aber vielleicht lieber Kickboxen? Und mir hat Musik sehr geholfen, ich hab meine Kopfhörer aufgesetzt und laut Musik gehört. Keine Ahnung aber das hat mich beruhigt. Und du musst dir ab und zu was gönnen. Mach viellicht jeden Freitag etwas auf das du dich freust oder frag deine Eltern ob sie deine Leibgerichte machen können. Dann geht die Woche viel schneller rum :)

Kommentar von kensijaninablye ,

kochen kann ich seit ich 5 bin:') ich koche eher für meine Eltern:') Aber vielen dank ich werde das auch mal so versuchen. Nochmals Vielen Vielen Vielen Dank :-)

Antwort
von Halloio, 22

Was mögen die denn nicht an dir ? Vlt kann man da mal ansetzten

Kommentar von kensijaninablye ,

Ich möchte die "Welt retten" also versuche immer zu helfen, das gefällt den irgendwie nicht. Ich möchte das Beste für die ganze Klasse. Ich übernehme Planungen die keiner machen will, trotzdem ist das falsch.

Kommentar von Halloio ,

Warte mal da hilft ein einfaches mittel du musst akzeptieren das die welt nicht gerettet werden kann vorallem in deiner position wenn du wirklich was ereichen willst hör auf die leute mit deiner übertriebenen Nettigkeit zu nerven das ist als ob du dich über die anderen lustig machst klar kannst du ab und zu was jemanden tun aber immer wieder ist es als ob du etwas besseres bist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community