Frage von hannifanni2000, 50

Bin gerade minimal sehr verwirrt?

Also heute hat mir eine Person aus meiner klasse gesagt das ich auf andere Leute (auch Jungs) so wirke als ob ich keinen freund haben wollte/ bräuchte (stimmt zwar aber egal) was mich ein bisschen verwirrt? Wie kann man so auf andere wirken? Und ist das was gutes oder schlechtes? Hoffe ihr könnt mir helfen, weil ich echt keine Ahnung habe.

Antwort
von Zain1234, 22

Wenn du immer alleine in de Pausen bist, zB Handy spielst, nie jemanden zu dir einlädst, mit fast niemand redest, kannst du schnell einsam wirken.

Ich würde es eher negativ sehen, aber ich hab selbst keine Freunde. Aber in meiner Klasse sind alle xx

Kommentar von hannifanni2000 ,

Naja bin nie alleine in den pausen habe relativ viele freunde und treffe mich oft  ihnen und bin an sich sehr offen also daran kanns ja nicht liegen :D

Kommentar von Zain1234 ,

dann ist er/ sie sicher nur eifersüchtig oder lügt

Antwort
von Chaoist, 13

Solange du keinen  willst und auch keinen brauchst, ist alles gut.

Auch wenn du einen willst  bzw. brauchst und aber auch eine hast, ist alles gut.

Blöd ist nur wenn du einen willst, weil du einen brauchst, aber keinen hast :(

Bis dahin, vergiss was andere über dich denken. Wenn du jemanden kennen lernst der toll ist, wirst du seine nähe suchen.

Antwort
von AApfelsAAft, 18

Bist du ein Junge im Alter zwischen 11 und 15 Jahren?

Ratespiele - ist es das was du brauchst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten