Bin gerade komplett verwirrt in Sachen Dlan?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klar macht es einen Unterschied, weil der Traffic im Heimnetz nichts mit der Bandbreite zum ISP zu tun hat. Wenn du also Daten sicherst, z. Bsp. vom PC zum NAS, geht das mit dLAN 1200 viel schneller als mit dLAN 500. Außerdem hast du nie die volle Bandbreite zur Verfügung, es kann sein, dass dLAN 500 nur 90 Mbit/s liefert, dLAN 1200 aber 400 Mbit/s schafft (das sind nur Beispiele). Es ist also sinnvoll, auf die höchstmögliche Bandbreite zu setzen - besonders in Häusern oder großen Wohnungen mit langen Stromleitungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GuardarZ
29.07.2016, 22:53

Was redest du da ? dlan 500 Nein es hat 500 Mbit/s

0

500 Mbps reichen aus.
Sonst hast du ein wenig zu viel.
Und es ist Geldverschwendung :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei 450Mbps reichen logischer weise 500Mbps

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung