Frage von Neymar1997, 62

Bin Fahranfänger und will mir ein gebrauchtes Auto holen aus den Jahr 1997 bmw 3er werden die Kosten günstiger Versicherung und co wenn ein ein altes Auto kauf?

Weiss es wer?

Antwort
von Fraganti, 26

Versicherung richtet sich nicht nach Fahrzeugalter, sondern nach der prozentualen Unfallhäufigkeit der zugelassen Fahrzeuge gleichen Typs.

 

Dazu gibt es die Versicherungstypklassen. 10 ist die günstigste. Je höher, desto teurer. 

Ein 320i von 1997 kann eine ganze andere Typklasse haben als ein 318i von 1997, ein Coupe eine andere als ein Kombi, das Cabrio wieder eine ganz andere usw. 

Es gibt Typklassenlisten, in denen man das nachgucken kann, bzw. In denen man direkt sucht, welche BMWs, z.B. Typklasse 13 und niedriger haben. 

Nur wenn du ein Auto mit niedriger Typklasse wählst, gibst du nicht unnütz große Beträge aus. 

Antwort
von MVirus, 38

Die Kosten werden günstiger wenn du dir ein Auto aussuchst, welches nicht von so vielen Halbstarken zu Schrott gefahren wurde/wird ;) 

Kommentar von Fraganti ,

"Halbstarke" haben damit gar nichts zu tun. 

Egal ob deine Mami damit auf dem Supermarktparkplatz aneckt oder dein Kumpel es nach der disco vor den Baum setzt, beides ist 1 Unfall in der Versicherungsstatistik.

Am günstigsten sind Modelle, die in größeren Stückzahlen zugelassen sind, aber kaum im Alltag gefahren werden und die meiste Zeit nur angemeldet in Garagen und Scheunen herum stehen, wie z.B. der Suzuki Samurai oder ein paar Varianten des BMW Z3. 

Typische Kleinwagen sind dagegen reinste Geldvernichtungsmaschinen. 

Kommentar von MVirus ,

Nun ist es aber so, dass ein bestimmtes Klientel überdurchschnittlich oft hinterm Steuer eines 3ers sitzt. Das es kein Unterschied macht wer den Unfall baut, ist selbstredend. Die Kernaussage "viele Unfälle - teuere Vetsicherung" dürfte jeder verstanden haben. 

Antwort
von kenibora, 38

"Holen"? Aber schon kaufen???? Und dann ein 20 Jahre altes Auto...??? Wer bezahlt was....? Als Fahranfänger bezahlst Du schon mal mehr an Versicherung, 20 Jahre altes Auto auch eine Menge an Reparaturen, Ersatzteile, Verschleiss (Wie sieht es mit dem Abgas aus) Steuer und Versicherungsrechner findest Du im Internet!

Kommentar von NX7800 ,

Alte Autos sind nich unbedingt schlechter im Gegenteil, da findeste im Handbuch sogar noch so einiges erklärt wenn du was wechseln wechseln. Zahnriemen,Ölwechsel und Bremsen - mehr kommt bei alten Autos kaum vor 300tkm.

Antwort
von SotisK1, 32

Nein werden sie nicht, aber so dramatisch ist das auch nicht.

Antwort
von Griesuh, 36

Nein, genau das Gegenteil ist der Fall.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten