Bin erkältet und möchte morgen nicht in die Schule gehen (wir haben ehh keinen regulären unterricht) um mich auszuruhen. Wie kann ich das durchsetzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du morgen zu krank bist, um in die Schule zu gehen, wirst du übermorgen auch nicht die Fahrt mitmachen können.

um dann so fit wie möglich dorthin zu fahren

So eine Fahrt tritt man nicht halb krank an, sondern gesund oder gar nicht.

er meint, dass es nicht nötig wäre und ich nichts in der schule verpassen soll, obwohl wir morgen ehh keinen normalen unterricht haben

Da hat er Recht. Und wenn du wirklich so krank bist, dass du ins Bett gehörst, wirst du dort auch die nächsten Tage verbringen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaryDerLobster
22.02.2016, 21:12

sry aber...:Ich will nicht eure Meinungen hören, sondern gute Argumente um daheim bleiben zu können.

0

Wenn du noch übermorgen kranker bist kannst du ihm vorhalten, dass du nicht da hin konntest :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hideaway
22.02.2016, 21:12

Das wird Papa bestimmt schwer beeindrucken. Eine tolle Argumentation.

1

Wenn ich zu Schule gehe werde ich krank, dann kann ich nicht mit auf Konfifahrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?