bin eine Woche überfällig, kann ich schwanger sein?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schon in der Schule wird den Schülern fälschlicherweise vermittelt, dass ein "regelmäßiger" Zyklus 28 Tage lang sein sollte. Das ist aber nur ein Durchschnittswert und welche Frau funktioniert schon wie ein Uhrwerk?! Bei weit über der Hälfte aller Frauen schwanken die Zykluslängen innerhalb eines Jahres um mehr als 7 Tage.

Dies ist nicht ungewöhnlich und gilt immer noch als regelmäßig!

Zudem beeinflusst das Alter den Zyklus einer Frau maßgeblich. Gerade in den
ersten Jahren nach dem Einsetzen der Periode sind Zyklusschwankungen
normal.

Nichtsdestotrotz kannst du natürlich schwanger sein, da auch in Lusttropfen möglicherweise Spermien sein können, denn wissenschaftliche Studien kommen da zu unterschiedlichen Ergebnissen. Jedoch (wenn überhaupt) befindet sich in Lusttropfen nur ein Bruchteil der Menge Spermien eines Samenergusses. Zudem fehlt ein Großteil der weiteren Bestandteile der Samenflüssigkeit, die für das Überleben der Samenzellen und für eine erfolgreiche Befruchtung nötig sind. Denn Spermien sind ausgesprochen empfindlich. Sie müssen sich bewegen können, um eine Eizelle zu befruchten. Sie sind nur in ihrer Flüssigkeit bewegungs- und überlebensfähig und sterben an der Luft in wenigen Minuten ab.

Gelangt der Lusttropfen aber direkt oder zumindest in noch feuchtem Zustand in die Vagina, ist eine erfolgreiche Befruchtung möglich, wenngleich auch sehr unwahrscheinlich.

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert aber etwa 19 Tage nach dem letzten  ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Die Periode kann sich auch durch psychische oder körperliche Belastungen wie beispielsweise Stress, Reisen, Leistungssport, anstehende wichtige Entscheidungen oder familiäre Ereignisse verschieben oder sogar ganz ausfallen.

Was durch derartige Stressoren auf hormoneller Ebene passiert, ist noch nicht vollständig aufgeklärt. Man geht jedoch davon aus, dass solche Situationen Fehlfunktionen im Nervensystem auslösen können, die sich auf die Regulation der Hormone auswirken.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo liebe Margo334,

ich kann verstehen, dass du dir Sorgen machst. Wahrscheinlich bist du ziemlich angespannt und wartest sehnsüchtig darauf, dass deine Periode einsetzt. Deine Frage ist ja jetzt einen Tag alt, hat sich inzwischen schon etwas getan? Vielleicht musst du ja gar nicht mehr zittern?

Es ist nicht selten, dass die Periode auf sich warten lässt. Gerade in stressigen Zeiten spielt der Körper manchmal verrückt. Du hast ja geschrieben, dass du dich im Moment auf dein Abitur vorbereitest – das ist eine anstrengende Zeit. Manche Frauen reagieren sensibel auf solche äußeren Einflüsse und das hat Auswirkungen auf die Regel – vielleicht ist das bei dir auch der Fall. Du schreibst ja auch, dass deine Periode nicht immer pünktlich kommt und das ist in deinem Alter auch nicht ungewöhnlich.

Wenn du merkst, dass du nicht zur Ruhe kommst, kannst du auch einen Test machen, den bekommst du in jeder Drogerie. Dann weißt du, woran du bist. Oft ist die Unsicherheit viel schlimmer als die Realität. Kannst du dich
denn deinem Freund anvertrauen? Zu zweit lässt sich die Ungewissheit bestimmt besser aushalten.

Ich würde mich freuen, wenn du wieder von dir hören lässt und schreibst, wie es dir geht!

Liebe Grüße von Finja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr habt gar nicht verhütet, weder Pille noch Kondom etc.? Dann kannst du natürlich schwanger werden wenn Sperma oder sei es der lusttropfen in deine Scheide gelangt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Margo334
14.03.2016, 13:14

Nein leider nicht. 

0
Kommentar von BigBoo
14.03.2016, 13:17

Dann kannst du sie natürlich schwanger sein...

0

Wie wäre es, wenn du erst mal einen Test machst ? Hier kann dir niemand sagen ob du schwanger bist , oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Margo334
14.03.2016, 13:13

Ich hatte nur gehofft vielleicht eine Antwort zu bekommen von jemandem der auf dem Gebiet Erfahrung hat.

0

ja kann sein jungs haben nähmlich auch diesen sogenannten lustttropfen wo auch sperma drin enthalten ist und der kommt auch lange bevor der junge kommt:D von daher. Versuchs doch mal mit der Pille oder gleich ein kondom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Margo334
14.03.2016, 13:16

Tatsächlich habe ich drüber nachgedacht. Und ich bin auch sehr pingelig was Verhütung angeht, er muss nach jedem mal das Kondom überprüfen ob es riss oder Loch hat, weil ich sicher gehen will, und es waren 1-2 Minuten, doch es können diese 1-2 Minuten zu viel gewesen sein.

Ich bin generell gegen die Pille mit ihrer ganzen Chemie, auch wenn sie vielleicht hilfreich und sicher wäre.

0

Ja, von ungeschütztem Sex kann man schwanger werden!

Was lernt Ihr eigentlich in der Schule?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Margo334
14.03.2016, 13:11

Ich hab gehofft Rat zu bekommen, keine Beleidigungen, dennoch danke.

Mir ist bewusst das man von ungeschütztem Verkehr schwanger werden kann, jedoch ist er nicht gekommen, trotzdem ist mir der Fakt mit dem lusttropfen bewusst, nachdem man auch schwanger werden kann.

0

Was möchtest Du wissen?