Frage von KeijiRonaldo, 44

Bin echt verzweifelt. Ich habe schon so gut wie alles probiert, um endlich zuzunehmen...aber nichts hat geklappt. Hat jemand vielleicht ein paar Tipps?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von reverse95, 30

Hi!

Auch auf die Gefahr hin, dass ich dir Dinge sage, die du schon weißt - aber ich weiß ja nicht, wie du bisher versucht hast, zuzunehmen:

Du brauchst einen Kalorienüberschuss. Ermittle deinen täglichen Kalorienbedarf - mit einem kostenlosen Rechner im Internet - und nimm täglich mehr Kalorien zu dir, als dein Körper verbrennt. Brauchst du z.B. laut Rechner 2500 kcal, kannst du damit beginnen, einige Wochen lang 2800 zu dir zu nehmen.

In dieser Zeit solltest du Kraftsport betreiben - hast du wahrscheinlich schon gemacht. Achte darauf, an dein Limit zu gehen: Deine Muskeln brauchen einen eindeutigen Reiz, der ihnen zeigt, dass sie stärker werden und wachsen müssen. Trainiere bis zum Muskelversagen oder kurz davor. 8 bis 12 Wiederholungen pro Satz sind ein guter Wert. Steigere deine Gewichte kontinuierlich. Ändere deinen Trainingsplan - deine Muskeln gewöhnen sich mit der Zeit an die Reize, daher solltest du alle paar Wochen neue Übungen in deinen Trainingsplan einbauen. 

Beobachte deinen Körper. Wenn du nach ein paar Wochen des gleichen Kalorienüberschusses keine Veränderung feststellst, erhöhe die Kalorien nochmals. z.B. von 300 kcal Überschuss auf 500 kcal Überschuss. Und immer so weiter. Irgendwann nimmst du zu, versprochen. :)

Kommentar von xAnimeLovex ,

Ich bin 19, 1,81 groß und 68 kg schwer. Esse täglich zwischen 3000-weiß was ich wie viel kcal und Gewicht bleibt. Gehe auch trainieren nur es hilft nichts. Liegt bei mir am Stoffwechsel. Ich verbrenne so stark, dass der Körper kein Fett ansetzten kann sondern alles sofort verarbeitet. Selbst ohne Körperliche aktivität kam kein Gewicht zu

Kommentar von reverse95 ,

3000 kcal sind ja nicht soo viel. Das ist fast mein normaler Kalorienverbrauch - ich bin nur 1,75 groß.

Erhöhe deine Kalorien noch mehr. Wenn du nicht zunimmst, liegt es einfach daran, dass du noch nicht genug isst. 

Antwort
von AndiS19, 25

Hardgainer? Ich kenn das Problem. Mach dir keinen Kopf und erwarte nicht zu viel. Geh regelmäßig trainieren. So hat es bei mir auch funktioniert.

Irgendwann ist der Knoten geplatzt, der Körper hat wohl irgendwie gemerkt das er mehr Energie durch regelmäßiges Training braucht. Und ich habe ohne großartiges Zutun einfach nur durch mehr Appetit ordentlich gefuttert und ganz gut zugelegt.

Ansonsten kann ich nur kohlenhydratreiches Essen empfehlen. Reis, Nudeln, Kartoffeln. Später kannst du dann eventuell auch mit Shakes nachhelfen. Je nachdem in welchem Stadium du bist.

Kommentar von KeijiRonaldo ,

Vielen lieben Dank!

Antwort
von 1900minga, 16

Was ist denn alles? Ohne Infos können mir nicht sagen, was du besser machen kannst

Antwort
von Hoeboehinkel, 25

viele Kohlehydrate und viele hochwertige (mehrkettig) Fette

zbsp. Spagetti al Olio - Kartoffeln mit Quark und noch Nussöl drauf

Antwort
von DerLuitschi, 20

Wieviel Kalorien nimmst du denn am Tag zu dir? Oftmals kommt es vielen nur so vor, als würden sie genug essen...

Antwort
von DANIELXXL, 20

essen. Wenn du nicht zunimmst isst du schlicht und einfach zu wenig.

Hau dir Haferflocken, Teigwaren, Nüsse etc rein um auf deine Kalorien zu kommen.

Antwort
von steffilienchen, 18

Nestle FM85. Wirkt Wunder. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community