Frage von Knowman90, 49

Bin bereits krankenversichert, beim Job gibts auch eine Krankenversicherung, zahle ich die auch?

Hallo, es kann sein, dass ich jetzt 800 Euro / Monat für 20 Stunden / Woche verdienen werde.

So wie ich das verstehe, gibt es da noch keine Steuerabzüge, aber Sozialabgaben. Unter den Sozialabgaben ist die Krankenversicherung mit 67 Euro dabei, aber ich bin bereits versichert und zahle 80 Euro, heißt das, dass die 67 wegfallen oder kommen diese drauf?

Antwort
von DerHans, 35

Wenn du zwei Jobs hast, musst du auch deinen KK-Beitrag für das gesamte Einkommen leisten.

Ausnahme, du bist Student und es handelt sich ausdrücklich um eine studentische Nebentätigkeit

Kommentar von Knowman90 ,

ich habe keine 2 Jobs, bin aber Student und da ich 25 geworden bin zahle ich die Krankenversicherung selbst.

Kommentar von DerHans ,

Dann sollte dein Vertrag auf "studentische Aushilfskraft" lauten. Der wäre bis 20 Wochenstunden sozialversicherungsfrei

Kommentar von kevin1905 ,

sozialversicherungsfrei

Nicht ganz. RV-Beiträge von bis zu 9,35% wären zu entrichten.

Antwort
von kevin1905, 18

Bist du hauptberuflich Student?

Dann bleibt es bei den 80,- € die du selber zahlst. Dem Arbeitgeber mitteilen, dass er dich als Werkstudent anmelden soll. Ist für ihn auch günstiger und du hast nur Rentenversicherungsbeiträge als Abzug vom Lohn.

Arbeitgeber bekommt eine Imma-Bescheinigung von dir.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten