Frage von zeldafan4ever, 89

Bin bei ihm und seinen Freunden in der Pause hab angst das ich ihn nerven was soll ich machen?

Im Bus ist ein Typ der echt gut aussieht. Ich bin in der Pause bei ihm und seinen Freunden, wir spielen zs Fußball. Ich bin jedenfalls 2. Pause da aber ich habe Angst das ich ihn (falls er mich überhaupt bemerkt hat :/ ) und seine Freunde nerve. Ich meine würde es euch nerven wenn plötzlich ständig eine fremde jugendliche steht? Ich will ja nicht aufdringlich wirken. Jedenfalls habe ich Angst das ich alle nerve und ich weiß nicht ob ich morgen zu ihnen gehen soll...

Informationen am Rande: ich habe kaum Freunde da mich alle für eine streberin halten und meine einzige Freundin die raucht immer in den Pausen und bin sonst allein in der Pause Bin 14

Antwort
von Pixlion, 42

Wenn ihr doch zusammen Fußball spielt, dann bist du doch keine Fremde? So lange du mitreden kannst und nicht nur als 'Zuhörer' dabei bist, finde ich das nicht schlimm.

So hab' ich meine besten Freunde kennen gelernt - Klasse wiederholt, iwo dazu gestellt und iwann haben wir alle zusammen im Kino gehockt oder abends bei einem von uns gegrillt und so :)

Antwort
von Anonym19966991, 32

Glaube nicht das du ihn nervst doch wenn du ihn dir zum Freund machen willst, dann versuch ihn mal alleine ohne seine Freunde zu treffen und ihn anzusprechen da die meistens Jungs vor ihren Freunden nicht sie selbst sind ;)

Antwort
von Storm4, 51

Dann sollten sie sich mal die Definition von "Streber" geben. Streben bezeichnet das Einschleimen beim Lehrer, gute Noten zu schreiben ist keinesfalls verwerflich.

Kommentar von zeldafan4ever ,

Danke aber das hilft mir nicht wirklich :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community