Frage von MrsUniicorn, 57

Bin auf ner Real Schule 8te Klasse habe Angst jz ins Gymi zu gehen will nach der 10ten wirds dann schwer?

Antwort
von maryberry97, 31

Ich würde sagen je früher man wechselt umso einfacher ist der Umstieg. Mein Bruder ist auch nach der 10. Gewechselt und hatte schon Probleme.

Antwort
von fthee, 22

Mach halt erst an der Realschule nen Abschluss und dann über eine BOS oder FOS das ABI...

Antwort
von Sp8iky, 15

man gewöhn sich dran

also aufs zB WG wie ich ist es genauso schwer

und dazu geht gymi nur bis zur 12ten soweit ich weiß

Antwort
von Kamatoro, 21

Ja es wird normalerweise deutlich schwerer, aber wenn du viel lernst, dann schaffst du das schon ;)

Ich weiß ja nicht wie gut du jetzt
In der schule bist ;)

Du musst eben schon etwas mehr lernen....

Antwort
von H20Toni, 36

Kann ich verstehen da man auf der schule freunde hat.

doch für deine Zukunft ist es besser jetzt aufs Gymnasium zu wechseln da du es dann später einfacher hast :) die entscheidung liegt bei dir

Antwort
von illerchillerYT, 19

Ja. Ab der 10. Klasse wird es anspruchsvoll

Antwort
von Valkyrie2000, 26

Kann man nach der 8ten Klasse überhaupt schon aufs Gymi wechseln?

Antwort
von bvb4eva, 27

Bei der Grammatik schon
Ansonsten kommt es auf deine Noten an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten