Frage von birgituwe, 50

Bin auf Montage.Ist es rechtens,das nur der Kollege,der Montag früh zur Baustelle;ca 5Stunden am Steuer sitzt,die Arbeitszeit gut geschrieben bekommt?

Bin unter der Woche bundesweit auf Montage.Melde mich Montag früh elektronisch an,belade mit Kollegen das Auto und wir fahren dann gemeinsam zur jeweiligen Baustelle. In der Firma ist es so,das nur der jenige die Fahrzeit gutgeschrieben bekommt,der am Steuer sitzt,bei den anderen zählt die Arbeitszeit erst ab Baustelle. Is denn das so rechtens?

Antwort
von Interesierter, 20

Hier stellt sich die Frage, wo dein Arbeitsplatz liegt.

Im Tarifvertrag des Baugewerbes ist regelmässig die Baustelle der Arbeitsplatz. Folglich ist der Weg zur Baustelle dein Privatvergnügen.

Anders sieht es beim Fahrer aus. Dieser fährt euch ja und arbeitet folglich.

Wenn jedoch vor der Abfahrt noch andere Tätigkeiten wie z.B. Instruktionen abholen oder das Fahrzeug beladen durchgeführt werden müssen, beginnt deine Arbeitszeit auf dem Bauhof und die Fahrzeit ist Arbeitszeit. Darauf kannst du dich aber nur berufen, wenn diese Tätigkeiten dir auch wirklich vom Chef oder deinem Vorgesetzten angewiesen wurden. Machst du nur mit, weil ihr eben Kollegen seid, ist das keine Anweisung und wiederum dein "Privatvergnügen".

Darauf abzuheben, wird dir wenig bringen. Wegen einer Viertelstunde Mithilfe beim Beladen wird der Chef dir keine 5 Stunden Arbeitszeit zahlen. 

Es tut mir leid, dass ich dir hier keine besseren Antworten geben kann, aber das Baugewerbe ist da manchmal etwas eigen.

Kommentar von birgituwe ,

Danke für deine Antwort.Anweisung vom Chef,alle beladen das Auto gemeinsam.Er wird wohl freiwillig nicht die Arbeitszeit ab Firma anerkennen.

Antwort
von ErsterSchnee, 36

Was verlangt denn der Arbeitgeber? Müsst ihr alle gemeinsam das Auto beladen? Oder ist das die Pflicht des Fahrers?

Kommentar von birgituwe ,

Alle Kollegen müssen gemeinsam das Auto beladen

Kommentar von ErsterSchnee ,

Dann ist die Fahrtzeit auch für alle Arbeitszeit.

Antwort
von superK, 7

Was steht den im Arbeitsvertrag bzw Tarifvertrag?!
Da sollte auch was bezüglich Fahrzeit enthalten sein?!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten