Frage von Hewien45, 23

Bin auf meinem iPhone auf Safari plötzlich kam ein Text und dar stand das ich angeblich kinderpornos hab und jetzt muss ich eine Strafe von 100€ zahlen Bin 14?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Brandenburg, 23

1. KEINESFALLS auf IRGENDWELCHE Forderungen dieser bzw. ähnlicher Art eingehen oder gar zahlen. Derartige "Forderungen" sind grundsätzlich kriminellen Ursprungs. 

WIRKLICHE Strafanzeigen, Hinweise über eingeleitete Ermittlungsverfahren usw. kommen grundsätzlich über den Briefpostweg mittels offiziellem Schreiben. 

Und SELBST DANN meine pers. Empfehlung: Nicht die auf den Schreiben angegebene Telefonnummer der jeweiligen angebl. Staatsanwaltschaft zurückrufen, - diese kann von den Betrügern eigens für diesen Zweck eingerichtet worden sein - sondern die selbst recherchierte Telefonnummer (mit z.B. Google-Suche usw) anrufen, sich ggfs. per Vermittlung mit dem namentlich genannten Absender verbinden lassen, bzw. die ganze Sache gleich einem Anwalt übergeben. 

Ob man dem Absender derartiger Forderungen auf die Spur kommt ist die andere Frage. Ggfs. mit den Eltern zusammen eine Strafanzeige erstatten. Ob die Anzeige tatsächliche Ergebnisse bringt, ist leider auch hier die zweite Frage. 

2. Das Iphone bzw. das Handy über das derartige "Forderungen" empfangen wurden, auf Schadsoftware, Trojaner etc..gründlich überprüfen. Hast du evtl. 

- dir kürzlich irgendwelche Apps runtergeladen? Wenn ja, diese auf Schadsoftware untersuchen. 

- irgendwelchen dubiosen Webseiten besucht bzw. aufgerufen? Auch das wäre eine mögliche Quelle für Schadsoftware usw. 

Lt. deiner Fragestellung bist du "auf Safari": Betreibst du einen Safari-Webbrowser? Wenn ja, diese App vorsichtshalber auf Schadsoftware untersuchen. 

Antwort
von TechnedyYT, 8

Werbung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten