Frage von MaxKirchhoff, 49

Bin auf der Suche nach einem guten Spot, um die Milchstraße zu fotografieren. Wo ist gerade relativ wolkenfreier Himmel?

Ich befinde mich momentan in NRW bei Münster, in der Nähe der niederländischen Grenze und bin mobil. Also alles im Umkreis von 300 km käme in Frage!

Antwort
von michi57319, 39

Die Milchstraße ist immer da. Es besteht also nicht zwingend die Notwendigkeit, sie heute Nacht abzulichten. Oder weißt du mehr? ^^

Dunkle Orte mit wenig Lichtverschmutzung, also sehr ländliche Gebiete, sind ganz hervorragend geeignet, bei klarem Wetter traumschöne Bilder machen zu können.

Ich seh die Milchstraße regelmäßig. In allen Jahreszeiten. Hier ist es einfach dunkel genug :-)

Antwort
von MaxKirchhoff, 23

Hey, vielen Dank für die Antworten. Hatte eigentlich versucht die Milchstraße gestern nach zu Fotografieren, da vorgestern Neumond war ;) wollte eigentlich ans Meer, aber da war es zu bedeckt, hatte darauf gehofft, das jemand aus dem Umkreis die Frage ließt um mir zu sagen, dass es dort Wolken freien Himmel gibt ;) Bin dann gestern stattdessen mit einem Kumpel zur Zeche Zollverein gefahren, da wir nichts Wolken freies gefunden haben :/ war trotzdem gut! :)

Antwort
von PennyPunny, 26

Neben der Zeit wann du fotografieren solltest, solltest du schauen wo am wenigsten Lichtverschmutzung ist. Google mal nach "Lichtverschmutzung Karte". Mit den Wolken musst du wohl auch Einiges an Glück mitbringen.

lg, penny

Antwort
von FoxundFixy, 28

Man sollte damit immer warten,bis Neumond oder eine Mondfinsternis ist,sondern ist es dafür zu hell

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten