Frage von Lonick, 18

Bin auf der Suche nach einem deutschsprachigen Literaturwerk zum Thema Schicksal, irgendwelche Ideen?

Hi Leute

Für meine Matura bzw. Abitur bin ich auf der Suche nach einem geeigneten deutschsprachigen Literaturwerk, welches das Thema Schicksal behandelt. Es sollte möglichst spannend und interessant sein (Liebesgeschichte?) und mir, wenn möglich , spass machen zu lesen.

Hättet ihr irgendwelche Ideen? Einschränkunen bezüglich Epoche etc sind nicht vorhanden, die Länge sollte zwischen 100 und 150 Seiten variieren.

Liebe Grüsse Lonick

Antwort
von achwiegutdass, 5

Ich kenne mich "leider" nur in der klassischen Literatur aus, aber vielleicht sind diese Hinweise nützlich, da es keine Einschränkungen bezüglich Epoche gibt (aber die Einschränkung bezüglich Umfang macht die Sache nicht leicht :) 

Theodor Fontane: Irrungen Wirrungen (unmögliche Liebe wegen unversöhnlicher gesellschaftlicher Verhältnisse).

Ist von hoher literarischer Qualität.

Bekannter ist von ihm Effi Briest, was auch zu deinem Thema passt, aber der Roman ist viel umfangreicher.

Heinrich von Kleist: Der zerbrochene Krug (Theaterstück, der Richter muss über einen fall ermitteln, in dem er der Schuldige ist) - wunderbar, aber sprachlich sehr schwer.

Gerhard Hauptmann: Bahnwärter Thiel (Hauptfigur von irrationalen Mächten bestimmt). ist eine Erzählung und daher nicht so lang (ca 65 Seiten).

Antwort
von diemiIch, 15

"Das Schicksal ist ein mieser Verräter" kommt mir da spontan ... ist aber eher ein Jugendbuch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community