Frage von Schroeder2759, 35

Bin Arbeitslos zeit den 06.11.2015 Mir steht Arbeitslos geld 1 zu, bekomme aber Arbeitslosen geld 2. nach anfrage keine antwort. was kann ich tun?

Habe nach gefragt bei Arbeitsamt bekomme keine antwort.

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Arbeitsamt & Arbeitslosengeld, 26

Ohne das man einen entsprechenden Antrag auf ALG - 2 Leistungen stellt,bekommt man diese auch nicht,es sei denn das man vorher arbeitslos war und keinen Anspruch auf ALG - Leistungen hat und der Bescheid über das ALG - 2 noch gültig war !

Könnte auch sein das du in einer BG - ( Bedarfsgemeinschaft ) lebst und deshalb mit ALG - 2 beziehst,dann müsstest du keinen eigenen Antrag stellen,aber dann müsstest du trotzdem einen ALG - Bescheid bekommen,also erst mal von der Agentur für Arbeit und dann auch noch mal einen vom Jobcenter,in dem dann das anzurechnende ALG - angegeben wäre und was euch dann noch zustehen würde.

Antwort
von DerHans, 35

Du musst doch einen schriftlichen Bescheid bekommen haben. Daraus müsste doch hervor gehen, warum das so ist.

Antwort
von EstherNele, 16

Das klingt für mich sehr abenteuerlich. Immerhin muss man ALG II extra beantragen und der Antrag ist etwas zu umfangreich, als dass man mal eben vergisst,  dass man diesen Antrag gestellt hat.

Oder warst du vorher "Aufstocker" und der Bewilligungsbescheid da lief noch weiter?

Antwort
von Schroeder2759, 20

8 Monate. Letzte 5 Jahre habe ich 4 Jahre und 4 Monate gearbeitet

Antwort
von peterobm, 29

und nochmals nachfragen, persönlich

Antwort
von LustgurkeV2, 31

Morgen hin da und erneut Nachfragen was los ist. Also persönlich da erscheinen und nicht das Telefon nutzen


Antwort
von Joschi2591, 26

Nochmal hingehen. Die Arbeitsagentur wird Dir schon Auskunft geben.

Antwort
von HaraldSchD, 18

Wie lang hattest du gearbeitet, bis du gekündigt wurdest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten