Bin am verzweofeln?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mach dich bitte bitte nicht verrückt. Hier kann dir bestimmt keiner eine zufriedenstellende Antwort geben. Unterstütze deinen Sohn und versuche positiv, optimistisch und entspannt zu sein (Ha leichter gesagt was... ) 

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heinii20
26.07.2016, 18:58

Er durfte heim... hoffe Bloss das der Wert von der gelbsucht nicht mehr steigt

1