Frage von anonymmx, 196

Bin am ende (verliebt)?

Ich bin so hart in ihn verliebt. Ich hatte sowas davor noch nie ich kann mit diesen Gefühlen nicht umgehen, vor allem ich weiß das das nichts wird da wir sehr gute Freunde sind. Aber dieses Gefühl ich kann das nicht beschreiben es tut weh , es tut einfach weh das ich genau weiß das er perfekt ist aber es einfach nichts wird, das ist schon fast grausam, ich bin in letzter Zeit fast jeden abend unnötig am heulen aber ich muss die ganze Zeit darüber nachdenken, macht mich kaputt. Ich kann mit niemandem so offen darüber sprechen meine Freunde wissen zwar das ich 'bisschen' auf ihn stehe, aber nicht das ich so starke Gefühle für ihn hab. Ich kann das aber auch so schlecht erklären. Er macht mich glücklich, ich bin einfach unnormal happy wenn ich sehe das er sich über was freut, ich fühl mich wohl und einfach sicher bei ihm.

Antwort
von Julia1o1, 108

Versuch ihm Anzeichen zu machen und dann fang an ihm das zu sagen. Es ist besser wenn er weiß was du für ihn fühlst dann können beide eine Lösung finden, die dir vielleicht sogar  echt gefallen könnte :) es ist immer gut wenn der gegenüber das erfährt, wenn er Mann genug ist wird er damit umgehen können falls es nicht so gut ausgehen sollte. Und wenn nicht ist er eh für die Tonne. Aber viel Glück ❤️❤️

Kommentar von anonymmx ,

Lieb von dir dankeschön 😊❤

Antwort
von 21unbekannt22, 107

Du sprichst mir wohl aus der Seele, mir geht es genauso. Ich weiß leider auch nicht so recht, wie ich damit umgehen soll - gerade weil man sich so gut versteht und Angst hat, mit der Wahrheit, alles zu zerstören.

Ich habe mich mittlerweile damit abgefunden, auch wenn es mich sehr häufig noch fertig macht. Was bringt es dir bzw. auch mir? Irgendwie nach vorne schauen und sich ablenken. Ist vielleicht leichter gesagt, als getan aber ich versuche es momentan auch - auch wenn nur mit geringem Erfolg. Irgendwann wird es hoffentlich vorbei sein.

Kommentar von anonymmx ,

Jaa ich versuche es , ich komm mit sowas halt nur extrem schwer klar ich finde es eigentlich schlimm wenn ich mir dann wieder denke ich bin noch jung warum mach ich mir sorgen um sowas aber da kann man leider nichts machen, ich wünsch dir aber auch mal viel Glück :)

Kommentar von 21unbekannt22 ,

Da bist du nicht die einzige Person, mir fällt sowas ebenfalls sehr schwer und ich habe mir schon das gleiche gedacht wie du, aber irgendwie hilft es wohl doch nicht so wirklich.. Irgendwie und irgendwann wird's vorbei sein! 

Kommentar von anonymmx ,

Du hast echt recht dankeschön aufjedenfall

Antwort
von 0000000001, 19

Sag es ihm!!! Dann weiß du woran du bist. Naturich ist eine Ablehnung von ihm schmerzhaft aber dann lernst du was du beim nächsten Mal machen musst und das es für dich weiter geht👍👍🙏viel Glück 

Antwort
von FurryW0LF3, 103

Warum ist ein Gute freunde ein hinderniss für eine beziehung? Ich finde dies ist eigentlich eine sehr gute Basis.

Kommentar von anonymmx ,

Hab halt nur ansgt das die Freundschaft dadurch kaputt geht dann wär ich glaub ich komplett kaputt

Kommentar von FurryW0LF3 ,

Versuch das Thema dann langsam anzugehen. Eventuell empfindet er auch etwas für dich. Taste dich langsam an die Sache heran. Nicht ein direktes "ich liebe dich" sondern langsam heran tasten. :)

Kommentar von voruebergehend ,

Freundschaft bedeutet nichts, wenn du mit einem Mann zusammen bist, den du liebst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community