Frage von lenoxa1337, 47

Bin am abnehmen und habe gesehen das Äpfel oder Ananas etc. über 10g Kohlenhydrate hat, will man mir jetzt weiß machen das Obst dick macht?

Antwort
von Repwf, 35

Kohlenhydrate mavhen nicht dick!

Dock macht alles was du mehr zu dir nimmst als du brauchst!

Aber ja, Obst enthält mehr Fruchtzucker und Kohlenhydrate als zB das meiste Gemüse! 

Antwort
von MrPriViLeG, 20

Die Menge macht es .. von bisschen Obst wird man nicht dick. Es ist im Gegenteil auch sehr gesund wegen der Vitamine etc. Wenn man aber jeden Tag haufenweise Obst isst kann es auf Dauer dick machen aber wenn man am Tag 2,5kg Äpfel isst hat man eh andere Sorgen.

Antwort
von nerd4you, 27

Frage 10 Ernährungsberater jeder sagt Dir etwas anderes.

Kohlenhydrate sind nicht gleich Kohlenhydrate. Es gibt die langkettigen und die kurzkettigen. Obst macht nicht Dick, es gibt Dir auch noch genug andere Stoffe wie Vitamine.

Ich finde Obst super als Zwischenmahlzeit. Oder in Form von Kuchen.

Antwort
von Darkvictory, 9

Kohlehydrate (zucker) alleine machen nicht dick. Nur ein Kcalüberschuss führt dazu, dass dein Körper einlagert. Solange man sich im Kcaldefizit befindet nimmt man ab, unabhängig von Kohelhydraten, Fett, Proteinen...

Antwort
von Gestiefelte, 33

Natürlich haben die Kohlenhydrate! Aber es macht nicht so dick, wie z.B. Schokolade.

Obst enthält auch Zucker: FRUCHTzucker. Lieber Obst essen, wenn man etwas Süßes braucht, als nen Fressanfall zu kriegen, weil man den Appetit unterdrückt.

Antwort
von sozialtusi, 25

Zucker ist letztendlich Zucker. Wenn man zu viel Obst isst, wird man auch dick - klar.

Kommentar von Repwf ,

Und wenn man ZUVIEL Salat isst wird man auch dick! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community