Frage von Pemmaus, 123

Bin als Tante zur standesamtlichen Hochzeit eingeladen. Was ziehe ich an?

Mein Neffe heiratet standesamtlich und später in einem Jahr kirchlich. Der standesamtliche Teil soll im engsten Familienkreis (standesamtlicher Akt, anschließendes Mittagessen) stattfinden. Ich bin mir nicht ganz sicher, was ich anziehen soll, hatte aber so an eine Art Business-Outfit gedacht: Also Blazer mit Top sowie Stoffhose. Zur kirchlichen Hochzeit in einem Jahr werde ich dann auch festliche Kleidung tragen.

Bitte mal die Meinung.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 75

Guten Abend :)

Ich persönlich halte dein Outfit für hervorragend ----------> sowas in etwa hätte ich dir jetzt nämlich auch vorgeschlagen :) Passt zum Anlass ohne dass es over- oder underdressed wäre :)

Beim Oberteil wäre ein weißes Langarm-Shirt genauso angebracht wie eine Bluse.. Kostüm oder Kleid muss nicht sein ---------> die von dir ins SPiel gebrachte Kombination kannste ja mit Accessoires wie 'ner schönen dezenten Kette oder so "veredeln" ;) Das sieht sicherlich hervorragend aus!

Hoffe, ich konnte dir helfen & wünsche dir viel Freude auf der Feier :)

Antwort
von TheAllisons, 59

Buisness Outfit ist eher nicht passend, ich würde doch auch was feierliches anziehen. Keine Hose, eher ein Kostüm

Antwort
von beangato, 82

Na ja - es reicht auch eine schicke Bluse mit einer Stoffhose.

Die Tanten meines Mannes waren auch so da - keiner hat sich dran gestört.


Antwort
von LiselotteHerz, 73

Da Du lediglich Gast bist, darfst Du anziehen, was Du möchtest. Hauptsache, Du fühlst Dich darin wohl - ein schickes Kleid, ein Hosenanzug, schlichte Jeans mit Bluse, bleibt Dir völlig selbst überlassen.

Viel Spaß. lg Lilo

Antwort
von Holynoiz, 45

Deine Idee ist schon sehr gut. Wichtig ist nur, nicht besser, als die Braut auszusehen ;)

Antwort
von Goodnight, 52

elegant festlich

Antwort
von henzy71, 52

Das "kleine Schwarze" oder auch gerne das, was du selber schon vorschlugst; Blazer mit Top und Stoffhose. Sowas in Leinen sieht sehr edel aus. Ein absolutes no-go wäre ein weisses Kleid. Das sollte der Braut vorbehalten sein (egal ob sie es nun trägt oder nicht).

Gruß

Henzy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community