Frage von Teofilalask, 24

Bin 75 und bekam 6 Stens implantiert. Wie lange kann ich damit leben und was kann ich selbst tun zur Verbesserung meiner Lage?

Antwort
von jogibaer, 6

Hallo, die alternative Medizin hat eine gute Lösung bereit für dich. Nur Stents einsetzen ist keine Dauerlösung. Meistens kommen neue Ablagerungen hinzu und verschliessen die Adern wieder.

Es gibt eine Methode, welche schon seit 50 Jahren bekannt ist und angewendet wird. Leider will die offizielle Medizin davon nichts wissen. Man operiert lieber und lässt den Patienten im Ungewissen über die Zukunft.

Geh auf Google und gib: Chelat- Therapie ein. Das wäre was für dich. Diese Infusionen sind in der Lage, Ablagerungen in den Arterien bis in die feinsten Aederchen aufzulösen und über die Blase geht alles weg.

Nach mehreren Infusionen werden deine Adern wieder wie mit 20 sein. Ultraschall oder Röntgen kann dir das beweisen. Schon viele tausend Menschen haben dadurch wieder ein neues Leben bekommen. Stents oder Bypass Operationen sind wirklich keine gute Lösung. So ein Notbehelf wenn es schnell gehen muss.

Ich kenne diese Chelat- Therapie und gehe jährlich wieder 1x zur Vorsorge.

Kommentar von Tigerkater ,

Wann wirst Du Dich endlich mal informieren, dass es keine einzige Studie gibt, die einen Wirkungsnachweis der Chelat-Therapie bei Arteriosklerose bestätigt, damit die User hier diese unsinnigen weil auch gefährlichen Ratschläge nicht mehr lesen müssen ??

Antwort
von Tigerkater, 5

Weil selbst beteiligt kann ich Dir folgendes raten:

Du kannst ein normal langes Leben führen, wenn Du

1.) Deine verordneten Medikamente regelmäßig weiter nimmst

2.) Auf Nikotin verzichtest und Alkohol nur sehr mäßig konsumierst

3) Moderat Dich sportlich betätigst

4.) Normales Gewicht hältst oder versuchst es zu erreichen

5.) Wenn noch nicht geschehen, den Cholesterinspiegel auf den LDL-Wert hin  überprüfen zu lassen und diesen so tief wie möglich zu senken.

6.) Ernährungsberatung  von dafür ausgebildeten Spezialisten zu erhalten

7.) Alle halbe Jahre Kontrollunteruntersuchungen beim Kardiologen durchführst

Ich habe mich daran gehalten und lebe 5 Jahre nach dem Infarkt ohne Probleme !

Antwort
von ES1956, 8

A) Du kannst leben bis du stirbst
B) Hör das nächste Mal zu wenn dein Arzt dir was erklärt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten