Frage von watgeht1,

Bin 50% Schwerbehindert Jahrgang 1955 kann ich mit 60 in Rente

Ich Mänlich jahrgang 1955 und 50 % schwerbehindert (Herzinfakt 4 fach Bypass) Arbeitsunfall linke Schulter bekomme von der BG schon Rente. Kann ich mit 60 und 10,8% abzug in Rente

Hilfreichste Antwort von amdros,
8 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Stell die Frage an Deine Rentenversicherung..dort bekommst Du zu 100% eine sichere Antwort

Kommentar von amdros,

Danke für den Stern

Antwort von Brumelinos,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo watgeht1 Ja ,ich hatte auch 50% und du mußt nur 45 Jahre voll gearbeitet haben.Auch ich bin mit 60 Jahren 10,8 % Abzug in Rente gegangen ,du mußt aber nicht mehr Zeitlich 65 Jahre sein oder mehr sondern du bekommst mit 63 Jahren deine Vollrente.

Antwort von ofi21,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Was für eine Rente bekommst du denn jetzt?

Kommentar von watgeht1,

Unfallrente!

Antwort von Sternenzauberer,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Antwort von santolina,

Das kannst Du kostenlos bei der LVA erfragen, die können Dich in der Hinsicht genau beraten...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community