Frage von cichy1111, 29

bin 182 gross und 134 schwer bezahlt die krankenkasse eine abnehmkur?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von eulig, 13

es gibt die Möglichkeit, aber die bekommt man erst, wenn man im Vorfeld selbst schon alles Mögliche getan hat um abzunehmen.

d.h. du musst erstmal eine vom Arzt verordnete Ernährungsberatung machen, dann z.B. noch vom Arzt verordneten Rehasport machen.

erst wenn das alles ausgeschöpft ist und keine Besserung eingetreten ist, musst du mit dem Arzt eine stationäre Kur besprechen. er füllt dann ein entsprechendes Formular aus, in dem er die stationäre Kur empfiehlt, also für medizinisch notwendig erachtet.

Antwort
von Ekztelaj, 11

Evtl schon. Geh zum Arzt der soll dir eine Kur verschreiben. Also einen Befund erstellen , indem steht das deine Gesundheit massiv gefährdet ist und du auf normalen weg deine Gesundheit nicht wiederherstellen kannst. Das muss zur Krankenkasse.

Antwort
von teutonix1, 17

Du solltest sie fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten