Frage von bestof77, 64

Bin 16 und sehr traurig?

Bin 16 und bin sehr traurig

Es geht um die Körpergröße . Ich bin seit einem halben Jahr 170-180 Jede zahl kam schon vor also nimmt 175m circa

cm , bin keinen Millimeter mehr gewachsen . Ich habe keinen Sinn in meinem Leben ausser das ich groß und stark werden wollte . Das ging ist wohl mächtig in die Hose gegangen . Wiege auch nur 59 kg ..Kann ich noch 180 cm groß werden ? Alles hat positiv ausgesehen : Schuhgröße 43 mittelgroße Eltern und hin und wieder mal Knochenschmerzen . Doch der Schock kam Heute in der Früh : Seit 5 Monaten keinen Millimeter größer geworden . Ok ja wachsen kann ich e nicht mehr aber auf die 70 kg will ich schon noch kommen und habe vor trainieren zu gehen . Ich habe depressionen .

 

Antwort
von Pummelweib, 64

Wachsen kann man noch bis zum 21 Lebensjahr.

Wende dich mal an einen Psychologen, er kann dir helfen.

Die Größe und das Gewicht sind nicht alles, den Charakter macht ein Mensch aus, seine Herzlichkeit,Einfühlungsvermögen, u.s.w.

Du machst dich viel zu verrückt, du kannst auf einmal wachsen und wenn nicht, dann wäre es auch nicht schlimm, warum möchtest du denn unbedingt noch wachsen?

LG Pummelweib :-)

Kommentar von bestof77 ,

weil ich nichts im leben habe und deswegen durch meine grösse und körper Überzeugen will

Kommentar von Pummelweib ,

Jeder hat irgend etwas im Leben, man muss es nur sehen und zulassen.

Überzeuge doch mit dir als Person, denn du bist einzigartig und die Größe spielt da gar keine Rolle.

Wenn es mal ganz schlimm ist, dann kannst du auch die kostenlose Rufnummer, der Telefonseelsorge anrufen: telefonseelsorge.de

LG Pummelweib :-)

Kommentar von bestof77 ,

danke dir💟

Kommentar von Pummelweib ,

Bitteschööön...LG Pummelweib :-)

Antwort
von schokocrossie91, 40

Wie haben doch schon festgestellt, dass du wahrscheinlich keine Depressionen hast und wenn, muss die ein Facharzt diagnostizieren. An deiner Körpergröße kannst du immer noch nichts ändern und wenn du keine positive Eigenschaft in dir siehst, gehörst du in Therapie.

Kommentar von bestof77 ,

ich komme in meinem leben nicht klar weil ich mich kleinwüchsig finde

Kommentar von schokocrossie91 ,

Das ändert nichts an meiner Antwort. Wenn du jammern willst, dann jammer halt, aber weit wirst du nicht kommen. Wenn deine Größe dich so beeinflusst, musst du an deiner Einstellung arbeiten, notfalls mit professioneller Hilfe.

Kommentar von bestof77 ,

ah Okay

Antwort
von invictasia, 1

Also, mein Freund ist 168 cm groß, Bodybuilder und wiegt 85 kg.

Du bist 16 und du wächst noch 5 Jahre! Ich würde mir da keine Gedanken machen. Du kannst noch "groß und stark" werden und das ohne Probleme, selbst wenn du nicht mehr wächst, steht dem stark sein ja nichts im Weg, wenn du diszipliniert trainierst. (:

Antwort
von Vallahnixwissen, 26

Geh aufjedenfall trainieren. Dein Selbstbewusstsein steigt und du fühlst dich in deiner Haut wohl. Du wirst dir richtig bescheuert vorkommen wenn du zurück denkst und wirst denken : wieso habe ich nicht die Zeit dafür genutzt mit dem trainieren anzufangen :D war bei mir genau so

Kommentar von bestof77 ,

ja aber ich hab schiss wenn ich dann nichtmehr wachse

Kommentar von Vallahnixwissen ,

weißt du es kommt auf die Proportionen an und nicht alleine auf die Körpergröße. Ein 1.90 großer lulatsch kommt nicht gut bei den ladies an als ein kleinerer der aber gut trainiert ist. Klar Größe kommt schon an aber mit 175 bist du aufjedenfall im normbereich. Bei 1.50 hätte ich es ja verstanden aber du hast schon ne gute Größe und keiner wird dich dafür schief angucken. Es gibt Männer die noch kleiner sind als du. du wirst aufjedenfall noch wachsen. Wieso ist es denn wichtig 1.80 groß zu sein. Als groß gilts du erst ab 193 und davon abgesehen 1.80 ist genau so normbereich wie 175 die 5 cm machen rein gar nichts aus ( außer du bist über 2 m groß ). trainierter Körper ist attraktiver als ein großer 50 kg lulatsch.

Kommentar von Vallahnixwissen ,

Also ich hab mit 19 angefangen und war schon 2.06 ( hab ich dir aber glaub ich schon erzählt ) trotz Training bin noch 6 cm gewachsen. und kenne recht viele die trotz Training eine menge gewachsen sind. Wenn du natürlich schwere gewichte nimmst und die Übungen noch falsch ausführst dann ist deine angst aufjedenfall berechtigt nicht mehr zu wachsen. Aber so blöd bist aber nicht als Anfänger 150 kg Bankdrücken zu machen oder 200 kg Kniebeugen :D

Antwort
von Annelein69, 33

Schade,dass das der Sinn deines Lebens war.

ich hab zwei Söhne,beide ca.178 cm groß.Die Beiden sind mit ihrer Größe völlig zufrieden,haben auch andere Prioritäten.Also,was willst du denn mehr.175 cm sind mehr als ok.

Kommentar von bestof77 ,

ich bi. jetz im moment auch 178cm gerade gemessen

Kommentar von Annelein69 ,

Das ist doch gut!Für einen Mann total in der Norm.

Kommentar von bestof77 ,

achso

Kommentar von Annelein69 ,

Ja,das ist so.Du gehörst lange nicht zu den Kleinsten.

Antwort
von DumbledoreWoW, 24

Geh zum Hausarzt er soll sich zum Psychologen überweisen .

Kommentar von bestof77 ,

okay

Antwort
von DeadSystem, 36

man... das sin erbärmliche Komplexe...

Kommentar von bestof77 ,

wieso

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community