Frage von dropthepaul, 95

Bin 15 9 klasse mein Lehrer will mich auf einen internat schicken und meine Eltern wollen Das nicht was sollen wir machen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von callico, 29

Das können nur deine Eltern entscheiden.

Antwort
von Anno19XX, 65

Hier fehlen einige Infos. Der Lehrer kann gar nicht entscheiden ob du auf ein Internat gehst oder nicht (ich kann mir auch nicht vorstellen, dass er sich dafür interessiert). Ich glaube du bringst da was durcheinander.

Kommentar von Hideaway ,

Hier fehlen einige Infos

Die bekommst du, wenn du dir einfach mal die anderen Fragen anschaust.

Antwort
von jerkfun, 57

Dein Lehrer meint es positiv,will Dich gefördert sehen.Aber Dein Lehrer ist Pädagoge und nicht Erziehungsberechtigter.Dazu bist Du mit 15 Jahren wenn nicht allein für Dich verantwortlich,so doch schon erheblich einzubeziehen in derartige Entscheidungen.Bitte den Lehrer seine Bemühungen einzustellen.Deine Eltern haben großen Respekt vor Ihm,aber sind etwas verunsichert.Ich denke,er wird sich entschuldigen.Thema durch.LG

Kommentar von GuteFrageMarius ,

Alda, was du alles aus dem Text ziehst, schon mal an eine Karriere bei AstroTV gedacht?

Kommentar von ollikaly ,

'Deine Eltern haben großen Respekt vor ihm'. Aus welcher Tonne hast das du das denn gefischt?

Kommentar von jerkfun ,

Alda,Deine Eltern hätten den Lehrer angemacht,nachts um 23.00 Uhr.Was Ihm einfiele.

Kommentar von GuteFrageMarius ,

Sollte das ein Konter sein?

Kommentar von Hideaway ,

Dein Lehrer meint es positiv,will Dich gefördert sehen

@jerkfun, wenn du dir mal die anderen Fragen durchliest, wirst du merken, dass da nicht wirklich viel zu fördern ist. Schon gar nicht in einem Internat. Für Fälle wie diesen gibt es besser geeignete Einrichtungen.

Thema durch.LG

Kommentar von jerkfun ,

Na ja,ich denke wann etwas durch für mich ist,entscheide ich selber.Selbst wenn ich falsch liegen sollte,welche Einrichtung ist denn gefragt? Und das das Thema durch ist,habe ich gemeint,für den Fragesteller,wenn er so vorgeht,wie ich es vorgeschlagen habe.Das das natürlich nicht so sein muß,völlig klar.Dann müssen die Eltern ran,Kommunikation ist gefragt.

Antwort
von Glueckskeks01, 27

So etwas entscheiden Erziehungsberechtigte. Wenn dein Lehrer nicht dein Erziehungsberechtiger ist, dann hat er so etwas nicht zu entscheiden.

Antwort
von balounox, 32

Krass! Das hatte ich auch. Meine Eltern hat der Lehrer auch mit aufs Internat geschickt. Wir konnten nichts dagegen tun. Das ist jetzt 15 Jahre her. Ich bin längst mit der Schule fertig, habe mich aber daran gewöhnt. Die Röcke sind echt kürzer geworden. NICE!

Kommentar von GuteFrageMarius ,

Deine Eltern wurden aufs Internat geschickt, hast du dann den Haushalt geschmissen? :D

PS: Lebst du zufällig in Japan?

Kommentar von balounox ,

Wir wohnen alle da. Ist ganz nett. Wir kriegen Essenscoupons für die Mensa. Ich will auch bald heiraten, und hoffe dass mein Lehrer zustimmt (das meine Verlobte bei uns im Inernat wohnt).

Antwort
von Hideaway, 13

Du hast da wohl was verwechselt. Der Lehrer meinte bestimmt ein Bootcamp. Ist aber auch so eine Art Internat.

Antwort
von profiwisser, 37

Ist die Entscheidung deiner Eltern. Wenn sie es nicht wollen, dann wird das nicht gemacht

Antwort
von yatoliefergott, 54

Es nicht machen

Antwort
von MagicalMonday, 21

Blödsinn.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten