Frage von TheAsk3r, 40

Bin 15 ,1,82 m groß und wiege 56 Kilo ... bin ich Untergewichtg bzw nicht gut für die Gesundheit. (esse viel ,treibe sport und fühle mich gut, doch nehme 0 zu?

Essen

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Körpergewicht & Nahrung, 23

Nächstens wenigstens das Geschlecht angeben. 

Natürlich zu wenig. Lass Dich zunächst vom Arzt checken und dann beginne mit leichtem Krafttraining. 

Frage mal Google nach Martin Zawieja. Der sah in Deinem Alter ungefähr so aus wie Du. Viele Jahre später war er einer der stärksten Männer der Welt. Im Gewichtheben / Schwergewicht.

 Auch ich habe viele Jahre gebraucht um mein Gewicht aufzubauen. Und war anfangs ebenso unzufrieden und ungeduldig. 

Alles Gute.

Antwort
von DerAntworter322, 15

Du kannst leider nichts dagegen tun!

Es liegt an der "Grundeinstellung" im Hirn. Bei manchen sagt dieses, dass Fett direkt eingespeichert werden soll und bei anderen nicht. Das ist auch der Grund, wieso manche nicht zunehmen, obwohl sie Nahrung zu sich nehmen, bei denen andere schon mehrmals geplatzt sind. Aber keine Sorge; früher oder später geht dieser Effekt häufig weg. Genieße die Zeit!

MfG,
Lars

Antwort
von Inea11220, 22

Ich würde sagen das ist noch oke ich bin auch 15 wiege aber 54 bei 1.76 ich denke das ist nicht so ein krasser unterschied und ich bin auch normal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community