Frage von sfs67sfl, 69

Im schlaffen zustand kann ich dieVorhautProblemlos hinterdieEichel ziehen.ImSteifenZustandnicht mehr ganzunddasBändchen amPenis ist stark gespannt.Was tun?

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Gesundheit, Penis, Sexualitaet, 18
  • Es ist normal, dass das Vorhautbändchen begrenzt, wie weit die Vorhaut zurückgezogen werden kann. Es ist nicht zu kurz, wenn die Eichel vollständig freigelegt werden kann. 
  • Du kannst dennoch Dehnübungen machen, wenn du das Gefühl hast, das Vorhautbändchen wäre zu stramm: Reibe deinen Penis mit Babyöl ein (z.B. "Penaten Sanft-Öl, parfumfreies Babyöl") und massiere dann Vorhaut und Vorhautbändchen und dehne ganz sanft in alle Richtungen. Ideal ist es mit sanften, aber kräftigen Druck von dem Ansatz des Bändchens an der Eichel abwärts entlang des Schaftes zu streichen und das Bändchen auf die Art zu dehnen. Dies geht besonders gut am erigierten Penis. Diese Übung muss sehr oft in einer Session wiederholt werden und über mehrere Wochen regelmäßig durchgeführt werden.
  • Es ist möglicherweise sinnvoll, auch die Vorhaut zu dehnen: Morgens und abends regelmäßig über mehrere Wochen für jeweils etliche Minuten die Vorhaut äußerlich und so gut es geht auch die Innenseite und Eichel mit feinem Babyöl einreiben und dehnen, also seitlich, quer, längs, nach vorne und zurück, in alle Richtungen sanft soweit es geht ziehen, dehnen und massieren. Die Vorhaut soweit zurückziehen, wie es schmerzfrei möglich ist, und dort dann etliche Sekunden halten. Schmerzen, Mikroverletzungen und Narben unbedingt vermeiden! Statt Babyöl im Bett ist es auch sehr gut, diese Übungen in der Badewanne durchzuführen. Die Haut ist dann auch geschmeidig, feucht, warm und dadurch dehnbarer. Die Dehnung schrittweise von schwach zu stark intensivieren.
  • Es ist empfehlenswert, die Dehnübungen sowohl am erschlafften Penis durchzuführen, weil man da besser in alle Richtungen dehnen und ziehen kann, als auch am erigierten Penis zu probieren, weil man da die Fortschritte besser sieht und der steife Penis sehr gut von innen dehnt. Im allgemeinen tritt schon nach wenigen Wochen der Erfolg ein. Dann unbedingt weitermachen, bis die Vorhaut am erigierten Penis leicht und geschmeidig durch einfache Bewegung hin- und hergleiten kann und auch den ganzen Penisschaft freilegen kann. Diese Übungen gehen dann irgendwann in Masturbation über. Das macht nichts, sondern ist förderlich für die Dehnung und Vorbereitung auf späteren Verkehr.
Antwort
von dermitdemhund23, 41

Mach ihn mal nass und versuch dann. 

Aber du musst noch lange nicht beschnitten werden xD

Antwort
von martina9230710, 47

Kann sein das du beschnitten werden musst wenn die Vorhaut zu eng ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community