Frage von RioLeander, 87

Bin 14 m... Also ich hatte bis jz 9 Freundinen?

  1. Ist das normal
  2. Was soll ich machen hab mich verliebt traue mich aber nicht das Wort,, ich liebe dich,, auszusprechen aber ich liebe sie ist in meiner klasse 😢😍
Antwort
von BeaBeautiful, 24

Hi!

Erstmal: ich möchte ehrlich und offen antworten, also bitte nimm das nicht als Kränkung.

Ich bin genau so alt wie du und hatte noch nie einen Freund. Zudem möchte ich nur einen haben, den ich dann auch heirate (und selbst wenn das nicht so sein wird, möchte ich erst ab 18 Jahren mir Gedanken über die wahre Liebe machen)

9 Freundinnen ist schon eine extreme Leistung- und das nicht unbedingt eine positive. Wenn du jedes mal gedacht hast, es wäre die wahre Liebe (wovon ich jzt mal ausgehe) dann ist das ein gefühl, dass du falsch interpretierst.

OK, jetzt verstehe du mich nicht falsch: Man darf freundschaftliche Gefühle oder ein bisschen mehr als freundschaftliche Gefühle haben; das ist voll ok.

Es ist aber eine andere Sache, wenn du das sofort preisgibst, mit deiner "Angebetenen" ein bisschen zusammen bist, dich trennst und neu "verliebst".

Siehst du, was ich meine?

Das ist ein Schema, in dem viele Jugendliche zurückfallen, aber im Endeffekt ist das nur rausgeworfene zeit, verschwendete Liebesmüh und unnötige Stressmomente. Ich denke, man kann sich das sparen, wenn man seine Gefühle nicht zeigt... und das für keinen Preis. Weder für Ansehen, noch für "Liebe" oder das Gefühl, glücklich zu sein, denn all das kann man auch anders erreichen :)

Zumindest sieht meine Taktik bisher so aus, und ich halte mir die Jungs erfolgreich fern. Ehrlich gesagt, spielt da auch gewisses Ehrgeiz und ein gewsser Stolz mit, wenn ich diese, zugegeben nicht einfache Hürde geschafft habe :)

Also, alles Gute!

@BeaBeautiful

Kommentar von RioLeander ,

wow💝du bist echt reif💪👌🔥nein natürlich deke das war einfach so das ich dachte es wäre liebe das waren nur Kindergarten Beziehungen ich hatte bis jetzt erst eine Freundin wo ich sagen kann das ich sie geliebt habe sie hat dann Schluss gemacht seit dem bin ich Single,😢

Kommentar von BeaBeautiful ,

Danke schön :)

Das kann natürlich schmerzhaft sein. Allerdings ist das genau das, was ich meinte! Wenn du einfach wartest, dann kann dir all dieser Schmerz erspart werden. Klar, verliebt sein ist toll, aber wenn du versuchst, schon so jung die Liebe deines Lebens zu finden, dann musst du wohl noch einige, schmerzhafte Ohrfeigen des Lebens ertragen...

Deshalb, so denke ich, ist es am Besten zu warten. Das trainiert nicht nur deine Geduld, sondern macht dich auch wertvoller, denn das zeigt, dass du vor hast, auf deine Liebe zu warten, die du dann auch schätzt.

Wenn mein Zukünftiger sagen würde, er hätte schon 500 Freundinnen gehabt und so, dann wäre ich erst sehr skeptisch, denn wer garantiert mir denn, dass ich nicht die nächste Kandidatin seiner "Ex-Freundinnen-Liste" bin?

Und, mach dir keine Sorgen, wenn du der Richtigen begegnest, dann wirst du das schon sofort merken, aber das wird, so kann ich dir sagen, nicht mit 14 sein ;) oder na ja, kann sein dass du sie kennenlernst, aber mit 14 zusammenkommen wäre nicht so empfehlenswert, da man nie garantieren kann, dass diese Liebe so lange hält.

LG und alles Gute!

@BeaBeautiful

Kommentar von talisa3721 ,

Ich bin in einigen Punkten der gleichen Meinung wie du Bea. Außerdem möchte kein Mädchen eine Nummer von vielen sein, sie wollen sozusagen die einzige sein (auch wenn das natürlich schwer zu machen ist) ich bin 13 und hatte bisher einen Freund (kindergartenbeziehung aber sowas von) und seit dem ich gemerkt habe dass das einfach in dem Alter noch nichts ernstes wird (außer man liebt jemanden wirklich) habe ich mich von dem Thema etwas zurückgezogen und habe vor zu warten bis es sich wirklich lohnt, da ich auch nicht möchte dass mein Freund dann später nur einer von vielen ist. 

Antwort
von Turbomann, 23

Du bist ja fast ein Rekordhalter und jede hast du geliebt?

Daran siehst du, dass "Liebe" in dem Alter doch nicht so lange hält.

Spreche sie an und lerne sie erst mal richtig kennen und dann gebrauchst du erst diese drei Worte, sonst wird sie deine 10. Freundin.

Weist du was? In dem Alter verwechseln viele das Wort "Ich liebe dich" mit Verliebtheit. Ist aber auch nicht schlimm, deine große Liebe kommt noch.

Kommentar von RioLeander ,

Danke 💗ja denke auch das an das oft verwechselt

Antwort
von XxKingDomixX, 25

1. Ja das ist komplett Normal, sowas hat fast jeder

2. Du sollst du noch zu dein Mädchen hin springen und sagen :ICH LIEBE DICH!!!11 Du solltest sie vllt erstmal küssen oder Spannung aufbauen ??

Kommentar von RioLeander ,

Ja habe ich schon 😩

Kommentar von XxKingDomixX ,

Junger Mann !... xD Ne also.. dann solltest du sowas auch mit dazu schreiben Mensch...

Antwort
von freakedgirl, 26

Mit 14 schon 9 Freundinnen? Alle Achtun! smile

Und deine verflossenen 9 Freundinnen hast du auch die bekannten 3 Worte ins Ohr geflüstert? Das nutzt sich ab, merkste selber oder? 

Kommentar von RioLeander ,

ja

Antwort
von Klaudrian, 56

Das sind extrem viele. Normal fängt man erst mit 16 oder so damit an. 

Antwort
von Amara97, 28

In welchem Alter hattest du deine erste Freundin? Für mich ist das nicht normal.

Kommentar von RioLeander ,

12

Kommentar von RioLeander ,

Kindergarten Beziehung halt

Kommentar von Amara97 ,

So meinst du das. Das waren bestimmt nicht alle richtige Beziehungen. Also .. am besten du freundet dich erstmal mit ihr an. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten