Frage von xmelancholischx, 113

Mit 13 die 5te Klasse wiederholen?:(

Hallo,

Also ich bin ein Mädchen und bin mit 8 in die Schule gegangen.... Hab erfahren dass ich nach diesen Schuljahr wieder die 5te Klasse wieder holen muss:(( ich werde am 24. Juni 13j und muss in die 5. :( Manche aus meiner waren nichtmal 11 als sie in der 5ten waren :(

● Ist es sehr peinlich mit 13 in der 5ten zu sein? ● Wie kann ich mich ausweichen wenn jemand mich fragt wie alt ich bin?

Ich werd mich sehr unwohl in dieser Klasse fühlen:( Außerdem bin ich ziemlich groß:160+cm:(

Und meine Familie zieht um also werde ich noch dazu gar keine Freunde haben:((

LG: xmelancholischx ♡

Antwort
von KathrinXd, 50

Das Alter ist völlig egal, glaub mir. Ich bin grad in der 12. und hab eine in der Klasse, die ist schon 21 und verlobt. Aber bei uns stört das keinen. 

Es ist übrigens ganz normal mal durchzufallen, ich hab wie du auch die 5. zwei mal gemacht, war danach dann die 2. Beste der ganzen Klasse und habe meinen Realschulabschluss mit einer 1 vorm Komma gemacht. :)

Also ganz ehrlich: Steh einfach zu deinem Alter. Dir wird niemand deswegen den Kopf abreißen. :) Das Schaffst du schon. Mach einfach das beste draus.

Antwort
von Vekokxx, 62

Tja dagegen kann man jetzt nichts anderes machen als lernen, lernen und nochmal lernen. Vielleicht, wenn du dich besserst und richtig gute Noten bekommst, kannst du ja ne Klasse überspringen. Also könnt ich mir vorstellen, dass man es bei dir lockerer angehen würde was das betrifft.

Antwort
von Shalidor, 47

Tja, wer wiederholen muss muss auch die damit verbundenen Unannehmlichkeiten annehmen. Du alleine bist Schule, dass du dich in der Klasse jetzt unwohl fühlst. Und bevor du nach ausflüchten suchst nimm es hin wie es ist.

Antwort
von wikteo, 75

Kannst ja, wenn du auf einem Gymnasium bist, in die Realschuler wechseln ohne die klasse zu wiederholen

Antwort
von Realisti, 56

Meine Tochter (175 cm) ist nur Tage älter als du und kommt nach den Ferien ins 8. Schuljahr. Sie berichtet aber auch von Klassenkameraden die 3 Jahre älter sind.

Das ist bitter. Aber da musst du jetzt durch. Man bekommt auch nicht unzählig viele Chancen. Vielleicht solltest du schon jetzt anfangen den Stoff aufzuholen, damit dir das nicht noch einmal passiert.

Ist das letzte Wort schon gesprochen? Besteht die Möglichkeit eine Nachprüfung zu machen, oder ist das sinnfrei?

Antwort
von DarthVaderSuly, 79

LERNEN LERNEN LERNEN Dann kannst du raufsteigen du kannst sagen das es dir Langweilig ist und machst dann eine 1-Tag prüfung . Bestehst du kommst du rauf. (SCHWEIZ)

Antwort
von Hexe121967, 61

warum bist du erst mit 8 in die schule gekommen?

Antwort
von xBlackMass, 65

Naja normal ist das nicht mehr, aber waurm wurdest du erst mit 8 eingeschult?

Kommentar von xmelancholischx ,

Bin eig. mit 7 in die Schule gegangen aber als ich nach Deutschland kam musste ich wieder in die 1ste...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten