Frage von Abadaba1234, 63

Bin 13 und möchte Programmiersprache lernen?

Wäre das zu schlimm für meine Augen, also sollte ich es lassen?

Antwort
von zalto, 63

Bildschirmarbeit kann zwar belastend für die Augen sein, aber es sollte Dich nicht davon abhalten, eine Programmiersprache zu lernen.

Kommentar von Abadaba1234 ,

Na inwiefern, da ich keine Brille bekommen möchte, (habe bei Augentest 100% auf beiden Augen)

Kommentar von zalto ,

Wenn Dir die Augen so wichtig sind, dann mach sie zu und nie weder auf. Ernsthaft: was bringt Dir eine 100%ige Sicht, wenn Du sie nicht nutzt? Unsere Sinnesorgane sind ja dazu da, dass wir sie nutzen.

Antwort
von W00dp3ckr, 27

Programmieren ist genauso schädlich oder wenig schädlich wie surfen. 

Die LED-Hintergrundbeleuchtung von Bildschirmen ist tendenziell schädlich.

Leute, die in der Jugend ihre Augen stark beanspruchen (in etwa durch Lesen) tendieren dazu, kurzsichtig zu werden.

Antwort
von LLL97, 26

Das hat überhaupt keinen schlechten Einfluss auf deine Augen. Übrigens ist auch die Geschichte, dass lesen bei schlechtem Licht schlecht für die Augen ist, totaler (unbegründeter) Bullshit.

Kommentar von Abadaba1234 ,

Erstmal danke, hättest du ein Link zu dem Bericht?

Kommentar von LLL97 ,
Antwort
von Wurstaufschnitt, 55

Solange du nicht mit einem CRT-Monitor arbeitest, geht das in Ordnung.

Kommentar von Abadaba1234 ,

Äh ich arbeite am Handy, bzw. am Tablet, selbst wenn ich mir eine IDE herunterladen könne, wie z.B. NetBeans, finde ich es mobil ungewöhnlicherweise besser (mit DroidEdit)

Kommentar von Wurstaufschnitt ,

Dann hast du noch nie richtig programmiert. Aber okay.

Antwort
von AtomLaserDino, 59

gute englisch- mathekenntnisse sind erforderlich

Kommentar von Abadaba1234 ,

Jo, kann auch schon JS, und habe in Spielen paar mathematische Dinge gemacht

Kommentar von AtomLaserDino ,

lern c++... ist die effektivste/sinnvollste programmiersprache 

Kommentar von InstantPanda ,

Blödsinn englisch brauchst du so gut wie gar nicht du musst nur die bfehle wissen und mathe ist schon richtig aber wenn man in mathe schlecht ist kann man sich mit programmieren verbessern und wenn man schon gut ist ist es natürlich einfacher. Mathekenntnisse sind aber nur bei bestimmten sachen interessant viel wichtiger ist eine gute auffassungsgabe, verständnis und logisches denken

Kommentar von AtomLaserDino ,

mit englischkenntnissen meine ich, dass es von vorteil ist, sich die syntax besser zu "verdeutlichen", wenn man englisch kann.

Kommentar von mrhashpipeotto ,

Blödsinn englisch brauchst du so gut wie gar nicht.... 

komisch so gut wie alle meine programmierbücher sind auf englisch, die foren in denen sich profis aufhalten sind auf englisch, die meisten api docs sind auf englisch usw....  minus 100 daumen von mir :D

Kommentar von Abadaba1234 ,

Ich weiß, ich möchte aber ein Server für ein Spiel erstellen, wofür ich PHP brauche

Kommentar von Abadaba1234 ,

Englisch ist bedingungsweise wichtig wenn du dir eben fremde Scripts anschaust und dort neue Functions oder Events anschaust

Antwort
von hallo98863, 35

Was hat des mit den Augen zu zun?

Kommentar von Abadaba1234 ,

Durch das Starren auf den Monitor... Weitsichtprobleme... und das ganze andere Zeug

Kommentar von mrhashpipeotto ,

ja programmieren ist lebensgefährlich, bitte höre damit sofort auf   :D

Kommentar von hallo98863 ,

kauf dir ein buch zim lernen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten