Bin 11 Jahre alt und möchte Fasten aber wie soll ich das machen so wie Erwachsene?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Esselamu alejkum
Es ist wichtig das du 5x am Tag betest denn ohne das Gebet wird dein Fasten nicht angenommen .
Beim fasten gilt einfach nichts zu essen und nichts zu trinken .
Enthalte dich von allen Sünden .
Möge Allah s.w.t es dir leicht machen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RK3420
06.06.2016, 16:37

Er ist ein kleines Kind ^^

0

ganzen tag nix essen und trinken dan abends in sich rein fressen ist sicher seeeeeehr gesund! lass den sche#*** am besten sein ist eh unnötig !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass das sein, erstens ist das für dich gesundheitsschädlich und zweitens verlangt das deine Religion nicht von Kindern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kannst Du schon fasten, dazu gehört aber, dass Du auch anfängst, die Gebete zu lernen! Gehst Du denn auf eine Koranschule? Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also da du noch jung bist musst du nicht fasten aber es ist dir erlaubt zu fasten .
Wenn du es schaffst und willst kannst du halt wie die Erwachsenen von fajr bis Maghreb fasten . Wenn du es nur ausprobieren willst oder dich daran gewöhnen willst kannst du zB versuchen bis 3 Uhr mittags zu fasten . Oder einfach das fasten abbrechen sobald du es nicht mehr schaffst . :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung