Frage von JosiHe, 40

Bin ich noch zu Jung und soll ich aufhören?

Ich (w13) befriedige mich jeden Tag selbst 1-3 mal. Meine Freundinnen im gleichen altern machen es noch nicht und finden es ekelig das ich es tue. Ich finde es ein schönes Gefühl. Aber sie nerven mich damit. Soll ich jetzt aufhören?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HeymM, 24

Selbstbefriedigung ist ganz normal und zeigt das Du dabei bist Deinen Körper zu entdecken. Deine Freundinnen haben noch nicht das Gefühl entdeckt. Sie haben noch andere Interessen. Aber das wird auch bei ihnen noch kommen.

Mach was gut für Dich ist und lass Dich nicht irritieren.

Antwort
von Hildemeier, 37

Masturbation ist gut und wichtig für den Menschen, dir kann vollkommen egal sein was deine Freundinnen dazu sagen, es ist weder ekelhaft noch unnatürlich noch sonst irgendwas und solange du dich wohl fühlst ist alles gut.

Antwort
von amelieceline16, 18

Also ich finde das von deinen Freunden ziemlich blöd, denn es liegt doch in deinem Ermessen. Und es ist auch garnichts verwerfliches daran. Rede mit Ihnen und sag ihnen dass du das nicht magst und lasst das Thema am besten einfach auf sich beruhen.

Antwort
von omnibusfreakn, 12

Sexuell sind einige früher und andere später. Aufhören wird dir nicht gelingen. Also mach es, wenn du es brauchst.

Antwort
von Meeew, 40

Nein, was interessiert es dich was die sagen?

Antwort
von Ranzino, 23

Nee, geht die Mädels doch nix an ? Lächle und sag nix und fertig.

Was ich mich da jetzt eher frage: diskutiert ihr Mädels echt untereinander, wer es sich wie oft selbst macht ?  o.O



Kommentar von JosiHe ,

Ja diese Themen kommen oft auf...

Antwort
von Lili0484, 40

Mach was du willst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten