BillPay Mahnung inkl. Mahnkosten unwirksam, weil Paket später eingetroffen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Zahlungsfrist beginnt immer erst dann wenn bei dir die Rechnung eingetroffen ist.Ab da zählen die 20 Tage Zahlungsfrist.Ich selber hatte auch mal so einen Fall.Da wurde die Rechnung am 13.3.erstellt,14 Tage Zeit zu zahlen,aber die Rechnung bekam ich erst am 20.3.Ab also erst am Monatsende bezahlt,aber da waren die schon am rum quacken.Was soll ich sagen?Manche Auftraggeber halten den Kunden für dumm und denken sich so noch etwas Geld abknöpfen zu können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechnungstellung und Warenlieferung haben rechtlich erstmal nichts miteinander zu tun. Es sei denn es ist von vornherein was anderes Vereinbart.

Du hättest also die Rechnung unabhängig von der Lieferung bezahlen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechnungsdatum, nicht Paketzugang...steht doch da. (es sei den das Paket kam so spät dass die 20 Tage nicht einhaltbar gewesen sind)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung