Frage von 1234554, 116

Billiger Lippenstift- was tun?

Also ich suche schon seit Wochen nach einer bestimmten Lippenstiftfarbe. Und endlich habe ich sie gefunden. Es handelt sich dabei jedoch um einen Lippenstift von essence. Bei den Qualitativeren Marken habe ich die Farbe nicht gefunden. Mein Problem ist jetzt, der Lippenstift ist total schmierig. Aufgetragen sieht er nicht schön aus, man erkennt dadurch die Oberflächenstruktur meiner Lippen, und das will ich nicht. Gibt es irgend einen Trick wie ich den Lippenstift gut machen kann, mit irgendwas mischen oder so?

Expertenantwort
von PrincessGaGaLis, Community-Experte für Beauty, 43

Du kannst, wenn du den Lippenstift fertig aufgetragen hast, nochmal mit einem Kosmetiktuch oder eben Taschentuch etc. über die Lippen gehen. Also qausi das Tuch einmal küssen oder die Lippen rauf pressen. 

Das nimmt nochmal ein bisschen vom Lippenstift weg. 

Du kannst auch mit einem loosen Puder drüber gehen, dass macht den Lippenstift gleichzeitig matt. 

Ich weiß ja nicht, welche Farbe du suchst, aber ich kann dir nur wärmstens die Lippenstifte von MAC empfehlen. 

Aber vorsicht bei dem Finish. Es ist zwar keiner schmierig o.ä., aber z.B. Amplified Finish ist sehr cremig. 

Matt ist immer noch am besten, finde ich jedenfalls. 

Antwort
von Andrea22, 12

Hallo 1234554!

Für gewöhnliche (auch nicht lange haltbare) Lippenstifte gibt es eine tolle Auftragetechnik:

Vorbereitung:

 - Massiere zuerst leicht deine Lippen mit einer weichen feuchten Zahnbürste!

- Trage danach eine gute farblose Lippenpflege auf, und lass diese komplett (vollständig) einziehen!

Toll sind z.B. Lippenpflegen mit pflanzlichen Ölen oder Wachsen wie Bienenwachs oder Sheabutter!

Jetzt sind die Lippen super zart und weich und sind perfekt aufs Schminken vorbereitet!

Nachdem die Lippenpflege komplett (vollständig) eingezogen ist:

Wird jetzt gewöhnlicher Lippenstift wie folgt aufgetragen:

1.) Als Grundierung zunächst entweder eine spezielle Lipbase (lip base) oder alternativ etwas Make-up (Foundation) auf die Lippen auftragen!

2.) Mit einem Lipliner (farblich passend zum Lippenstift) den Mund umrahmen!

3.) Lippen mit Lippenstift ausmalen (entweder direkt auftragen oder noch besser mit einem Lippenpinsel)!

4.) Mit einem Kosmetiktuch vorsichtig überschüssige Farbe abnehmen (d.h. Tuch leicht auf die Lippen drücken)!

5.) Zur längeren Haltbarkeit noch etwas losen transparenten Puder auf die Lippen stäuben !

Nochmal Farbe (Lippenstift) darüber!

Fertig!

Ergebnis: So hält gewöhnlicher Lippenstift sehr lange, und die Lippen bleiben geschmeidig!

Wenn dein essence-Lippenstift ein ganz gewöhnlicher Lippenstift ist, dann probier ihn mal so aufzutragen, wie ich es oben beschrieben habe!!

Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen!

LG Andrea

Antwort
von stowaway, 23

Zuerst die Lippen mit flüssigem Makeup grundieren, und dann die Lippenkonturen mit einem Stift vorzeichnen. Erst danach den Lippenstift auftragen. Zum Schluß noch einen Hauch Puder drüber.

Antwort
von Salua1993, 50

Vllt puder drauf machen damit er matt wird? Ich würde dir die cremigen lippenstifte von Nyx empfehlen, kosten zwar 7 euro aber halten länger

Kommentar von 1234554 ,

Wo wird der denn verkauft ? Ich habe mir auch überlegt, wenn ich keine Lösung finde kaufe ich mir einen von Mac, da Mac auch die Farbe hat die ich möchte.

Kommentar von Salua1993 ,

nyx wird bei douglas verkauft

Antwort
von fffranzii, 36

Lippliner oder eine schicht drauf machen abpudern und noch eine schicht und wenns dann immer noch nicht passt mit nem kosmetiktuch leicht abtupfen

Antwort
von SabiSafj, 42

Vill eye Base darunter :)
Was is es denn für eine Farbe?

Antwort
von unicornpink123, 14

Geh in die Drogerie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community