Frage von morukgamk, 51

Billigen PC zusammenstellen mit moderner hardware?

Hallo!

und zwar kam ich auf die Idee einen billigen office-pc mit core i3 oder i5 cpu für ~200€ zu kaufen ich habe auch welche gefunden den zB http://www.ebay.de/itm/PC-Quad-Core-Computer-GAMER-A8-6500-8GB-1TB-Rechner-Kompl...

und dann ein paar komponenten von meinem alten PC einzubauen meine Grafikkarte radeon hd 5770 beispielsweise

ich hab nämlich einen alten PC mit core 2 duo CPU und würde mal gerne was neueres und stromsparendes haben. meint ihr das lohnt sich??

Antwort
von qugart, 12

Unterm Strich dürfte sich dein Vorhaben nicht lohnen.

Dir ist ja schon nicht klar, dass der von dir angegeben PC mit einer AMD-CPU läuft. Da passt keine Intel-CPU.

Und auch sonst ist es fraglich, ob du bei den Billigst-PCs die CPU überhaupt wechseln kannst. Bei vielen dieser PCs sind die CPUs tatsächlich fest verlötet. Abgesehen davon, dass du einen PC mit einem Motherboard kaufen müsstest, auf den dein alter Core 2 Duo passt.

Solltest du aber eine Windows 10 Pro Lizenz benötigen, dann könntest du zugreifen.

Im Original kostet die nämlich 279 Euro. Theoretisch ist der PC also ein Schnäppchen.

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für PC, 4

Das ist eine AMD- A8 CPU ... keine Intel ...

ein aktuelles Core-i5 System ist unmöglich für 200 € 

400 Watt Silent Netzteil

Zerstört den PC  & kann deine Wohnung abfackeln

Antwort
von Traiiiox, 30

Bei dem Netzteil das da verbaut ist kannst du eigentlich froh sein das der pc überhaupt angeht und nicht nach 2 Wochen gleich explodiert TÜV wird bei Solchen Netzteilen nämlich of gefaket oder halt gekauft

Antwort
von XXXNameXXX, 14

Kauf die teile gebraucht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten