Frage von frog322, 48

Billige Internate(monatlich bis zu 500€) in Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen oder Hessen?

Hey, also ich besuche gerade die 9. Klasse eines Gymnasiums und würde gerne die 10.bis 12.(13.) Klasse auf einem Internat absolvieren. Da meine Familie sich kein teures Internat leisten kann, bräuchte ich ein etwas billigeres Internat, was nicht mehr als 500€ im Monat kosten sollte.
Vielleicht kennt ihr ja welche in Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz und könntet mir ein paar aufzählen?
Am besten wäre es wenn das Internat nicht christlich ist und auch kein Internat für Sportler oder Musiker ist.
Freu mich auf eure Antworten ;)

Antwort
von Vampire321, 26

Naja, ich hab dahingehend keine konkreten Infos, aber wenn ich mir überlege, was eine Nachhilfestunde (eine!) im gruppenuntterricht kostet, dies mal 30 (pro Woche) nehme, dann das ganze mit vier multipliziere und DANN noch die jugendherbergs-kosten für einen Monat (incl Verpflegung) addiere, komme ich schon auf eine Summe die WEIT von 500€ entfernt ist!

Und da du genau diese Leistung bekommst (natürlich auf deutlich höherem Niveau!) wird das auch deutlich mehr als den "Jugendherbergs/ Nachhilfestunden-Satz" kosten!

Also vergiss die 500€ , richtig gute Internate wirst du nicht unter 3-5000€/ Monat bekommen

Kommentar von Vampire321 ,

Mal schnell gegoogelt:

1900-3500€ für Unterricht und Unterkunft plus Rücklagen, auslands-studienreisen, schulkleidung etc. pp.

In einigen Häusern gibt es für "Arme" Schüler Unterstützung vom Förderverein in Form von stipendien bei besonders begabten Schülern (musisch, sportlich, intellektuell)

Googel hilft :)

Antwort
von AlterHallunke, 27

Findest du nie im Leben. Internate fangen ab 3000 Euro an. Gute Internate sind halt teuer.

Antwort
von Halbammi, 26

da dein Lebensunterhalt schon mindestens 500€ kostet wirst du kein Internat finden, was deine kriterien erfüllt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community